Datenbrille auf und weg. Über 360°-Videos oder VR-Spiele beamen sich immer mehr Menschen in neue Welten. Tim dreht Rund-um-Filme mit Scooter-Fahrern, testet zum ersten Mal selbst VR-Spiele und fragt sich, wofür man diese „Virtuelle Realität“ überhaupt braucht. | Rechte: KiKA
Datenbrille auf und weg. Über 360°-Videos oder VR-Spiele beamen sich immer mehr Menschen in neue Welten. Tim dreht Rund-um-Filme mit Scooter-Fahrern, testet zum ersten Mal selbst VR-Spiele und fragt sich, wofür man diese „Virtuelle Realität“ überhaupt braucht.

101. Abtauchen in digitale Welten - Virtuelle Realität

Folge vom 30.09.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Datenbrille auf und weg. Über 360-Grad -Videos oder VR-Spiele begeben sich immer mehr Menschen in neue Welten. Tim dreht Rund-um-Filme mit Scooter-Fahrern, testet zum ersten Mal selbst VR-Spiele und fragt sich, wofür man diese "Virtuelle Realität" überhaupt braucht. Gamer, Filmliebhaber, Bastler und Timsterfans aufgepasst: Timster taucht in virtuelle Welten ab.