Jess vs. Ben - Telefonstreiche

Seitenüberschrift

Erster Tag der Outdoor-Challenges. Auf Burg Finstergrün stellen sich die vier besten Teams der ersten Woche gleich zwei besonderen Herausforderungen.

Der Ursprung des Eisstockschießens liegt in Oberbayern. Dort trifft Ben auf die zwölfjährige Leonie, die Eisstockschießen zu ihrem Hobby gemacht hat.

Philipp ist bei der Wasserwacht in Schongau. Jess lässt sich von ihm zeigen, wie man Ertrinkende rettet und erste Hilfe leistet.

Jess besucht einen Tag lang das Ausbildungszentrum der Berliner Feuerwehr und Ben hilft in einer Dönerbude mit.

Jess bekommt von Astronautinnen-Anwärterin Suzanna Randall erklärt, was es mit der Schwerelosigkeit auf sich hat.

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Für die KiKA LIVE-Allstars wird es in der Wildnis schneller ernst als sie denken. Sie brauchen dringend Trinkwasser, Feuer und die ersten bekommen Hunger.

Jess arbeitet als "Shaperin" in den Dolomiten und bereitet Snowparks für die Wintersportler vor, während Ben beim Bau der U-Bahn in Berlin hilft.

Jess besucht die Tanzgruppe "Black Squad" beim Training und sie zeigen ihr neue Dance-Challenges. Ob sie mit den Weltmeistern mithalten kann?

Die Allstars erwartet eine Challenge im Sufen. Wichtig ist: Spannung halten!

Jess vs. Ben - Telefonstreiche

Ob Checker Tobi es checkt? Ben und Jess spielen Telefonstreiche und müssen komische Begriffe im Gespräch unterbringen. Wer schafft mehr?

Video Link kopieren