Selbermachen

Weihnachtskrippe basteln

Zur Weihnachtszeit eine ganz eigene Weihnachtskrippe basteln. Das geht mit unterschiedlichsten wiederverwertbaren Bastelmaterialien.

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" basteln Marlene und Emilia eine Krippe aus einem Karton.

Nachmachen

Zeitaufwand:

ca. 60 Minuten

Materialien:

  • Paket/ Karton
  • Pappe
  • Eierkarton
  • Stifte
  • weißes und buntes Papier
  • Schere
  • Kleber und Klebeband
  • Streichholzpackung
  • Streichhölzer/ Zahnstocher
  • Erdnuss
  • Dekomaterial: Tannenzweige, Steine, Watte, Tonpapier

So geht's:

1. Scheune aus einem Pappkarton bauen
Der Pappkarton wird als Scheune verwendet. Hierfür wird seitlich eine Tür eingeschnitten, die sich aufschwingen lässt.

2. Sternschnuppe schneiden
Malt auf gelbes Tonpapier eine Sternschnuppe und schneidet diese aus.

3. Sternschnuppe befestigen
Schneidet danach in den unteren Teil des Pappkartons einen Schlitz und befestigt dort die Sternschnuppe.

4. Tiere malen und ausschneiden
Klebt weißes Papier auf Pappe und malt nun verschiedene Tiere zum Beispiel ein Schaf oder einen Esel darauf und schneidet diese aus. Dekoriert die Tiere zuletzt nach Belieben.

5. Bäume mit Tannenzweigen basteln
Bäume können aus den spitzen Teilen des Eierkartons gemacht werden. Dafür wird ein Loch in die Spitze gestochen und ein Tannenzweig hineingesteckt.

6. Krippe und Christkind basteln
Die Streichholzschachtel kann als Krippe verwendet werden. Dafür wird die leere Schachtel mit Tannennadeln als Stroh befüllt
Für das Christkind wird eine Erdnuss mit einem Gesicht bemalt und in die Krippe gelegt.

7. Maria und Josef aus einem Eierkaton
Maria und Josef werden aus den Spitzen des Eierkartons gemacht. Zuerst mit einer Schere in die Spitze ein kleines Loch stechen, damit ein Zahnstocher hineinpasst. Nun auf Papier das Gesicht von Maria und Josef malen, ausschneiden und mit Klebeband auf die Zahnstöcher kleben.

8. Elemente platzieren
Nun wird alles in der Krippe platziert und fertig!

Hinweise und Tipps:

  • Für die Weihnachtskrippe können auch andere Materialien verwendet werden, die man Zuhause findet.
  • Helft euren Kindern bei schwierigen Stellen, aber lasst ihnen auch genug Freiheit beim Ausprobieren.
  • Teilt solche großen Bastelprojekte auf mehrere Tage auf. Bastelt an einem Tag die Krippe, am nächsten die Tiere und an einem weiteren die Menschen. So habt ihr genügend Zeit, euch auf einzelne Bastelprojekte mit euren Kindern zu konzentrieren.

ENE MENE BU – und dran bist du!

Hat euch diese Idee gefallen? Schreibt uns! Wir sind auf eure Meinungen und Anregungen gespannt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

Nächste Folge am 27.01.2022

um 9:15 Uhr

Stand: Mon Nov 29 16:20:30 CET 2021 Uhr