Selbermachen

Pinguinspiel aus Klopapierrollen basteln

Bei diesem Pinguinspiel geht es um Kreativität und Geschicklichkeit. Bastelt mit euren Kindern gemeinsam ein Pinguinspiel aus Klopapierrollen. Dabei können eure Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und das Spielfeld beliebig gestalten.

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" zeigen Palina und Lieselotte, wie sie ein eigenes Pinguinspiel basteln.

Nachmachen

Zeitaufwand:

Aufbauzeit: ca. 30 Minuten
Spielzeit: ca. 10 - 30 Minuten

Materialien:

Für einen Pinguin:

  • 1 Papierrolle
  • Bleistift
  • schwarze Farbe
  • Pinsel
  • Klebstoff
  • Schere
  • Papier (weiß, orange und schwarz)
  • Watte, Wolle oder Papier für den Bauch
  • Dekorationselemente (Pompons, Federn, Glitzer,...)

Für das Spiel

  • Trinkhalme
  • großes Blatt Papier für die Spielfläche
  • buntes Papier, Stifte und Schere für die Fische
  • Dekorationselemente für die Eisschollen

So geht's:

Bastelt euch zuerst Pinguine aus Klopapierrollen.

Bastelanleitung Pinguin (pdf, 3,4 MB)
Jetzt herunterladen

Download-Hinweis

Du lädst eine pdf-Datei herunter.

Bastelanleitung Pinguin (pdf, 3,4 MB)
Jetzt herunterladen

Download-Hinweis

Du lädst eine pdf-Datei herunter.

Danach wird das Spiel gebastelt

1. Fische basteln
Malt viele kleine Fische auf Papier und schneidet diese aus. Für zwei Spielende solltet ihr mindestens 10 Fische basteln.

2. Spielfläche gestalten
Nehmt ein großes Blatt Papier und gestaltet mit Watte und verschiedenen Materialien euer eigenes Spielfeld. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Für die Pinguine könnt ihr Eisschollen aus Karton basteln und sie darauf stellen.

3. Spiel vorbereiten
Die Fische werden nun auf dem fertigen Spielfeld verteilt. Alle Spielteilnehmenden erhalten einen Trinkhalm.

4. Spiel starten
Mit den Trinkhalmen werden die Papierfische angesaugt und an die Pinguine verfüttert. Um sie zu füttern, müsst ihr die Fische oben in die Pinguine hineinfallen lassen.

5. Spielende
Ziel des Spiels ist es, die meisten Fische zu sammeln.
Wer die meisten Fische gesammelt hat, hat gewonnen!

Zwei Pinguine aus Klopapierrollen geschmückt mit Federn, Papier, Watte und Pompons. | Rechte: KiKA
Pinguine aus Papierrollen Pinguine aus Papierrollen

Kinderreim zum Pinguinspiel aus der Sendung:

"Lieber kleiner Pinguin,
sieht nur wie die Fische fliehn`.
Ich fange sie schnell für dich ein,
du sollst ja nicht mehr hungrig sein!
ENE MENE BU – und dran bist du!"

von Lieselotte und Palina

Tipps und Hinweise

  • Achtet darauf, dass die Fische nicht zu groß sind und in die Öffnung vom Pinguin passen.
  • Eure Kinder können mit verschiedenen Gegenständen ihr eigenes Spielfeld gestalten, wie wäre es zum Beispiel mit einem Eisberg aus Papier, einem Wasserfall aus Krepppapier oder Eisschollen aus Pappe? 
  • Gestaltet euer Spielfeld individuell nach der Anzahl der Spielenden. In Teams macht das Spiel auch sehr viel Spaß.
  • Für ältere Kinder könnt ihr beim Spielen auch eine Uhr stellen. Wer hat die meisten Fische in einer Minute gefangen?

ENE MENE BU – und dran bist du!

Hat euch diese Idee gefallen? Schreibt uns! Wir sind auf eure Meinungen und Anregungen gespannt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

0 Kommentare

Nächste Folge am 26.05.2022

um 8:45 Uhr

Stand: Fri Mar 25 10:30:01 CET 2022 Uhr