Selbermachen

Kinngesichter Anleitung

Nachmachen

Zeitaufwand:

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
Beschäftigungszeit: 15 – 60 Minuten

Materialien:

  • Tonkarton mindestens A3
  • Stifte
  • Schere
  • Kleber
  • doppelseitiges Klebeband
  • Wackelaugen
  • Pfeifenputzer
  • buntes Papier
  • Kamera
  • T-Shirt
  • alles, was sich sonst zum Basteln findet

So geht´s:

1. Überlegt euch, was ihr aufführen wollt. Das kann eine Geschichte, ein Gedicht oder ein Lied sein.

2. Gestaltet den Hintergrund auf dem A3 Papier so, dass er zum vorgetragenen Stück passt. Achtet darauf, dass am Rand gemalt wird, damit das Gemalte am Schluss auch gut zu sehen ist.

3. Schneidet am unteren Rand des Tonkartons einen Halbkreis aus, in den der Hals des Kindes passt.

4. Verziert dann das Kinn so, dass es zum Witz oder Lied passt. Achtet darauf, dass das Kinn später umgedreht ist. Die Haare müssen also unten an das Kinn geklebt werden. Dafür könnt ihr doppelseitiges Klebeband nutzen .

5. Legt euch dann aufs Bett oder die Couch, so dass der Kopf über die Kante nach unten Hängt. Dann noch ein T-Shirt von oben über die Haare, Augen und Nase ziehen.

6. Jetzt ist alles fertig. Nehmt mit der Smartphone-Kamera oder einer anderen Kamera auf, wie das Kinngesicht ein Lied oder Witz vorträgt und schaut euch das Ergebnis zusammen an.

Tipps und Hinweise:

  • Kinngesichter Videos eignen sich auch als medienpädagogisches Projekt für Kindertagesstätten oder zuhause.
  • Nutzt am besten ein Stativ für die Aufnahmen oder stellt die Kamera auf einen Stapel Bücher, damit das Bild nicht verwackelt.
  • Viele Kameras haben einen Selbstauslöser, so können alle beteiligten ein Kinngesicht sein.
  • Ihr könnt nicht so gut malen und basteln? Dann nutzt für die Gestaltung der Fläche einfach ein paar Bilder oder Fotos aus alten Zeitschriften.

Beispiele:

ENE MENE BU – und dran bist du!

Hat euch diese Idee gefallen? Schreibt uns! Wir sind auf eure Meinungen und Anregungen gespannt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

0 Kommentare

Nächste Folge am 26.05.2022

um 8:45 Uhr

Stand: 21.04.2022, 12:15 Uhr