Duschen, Kochen, Waschen, Klo & Co - es entsteht dreckiges Wasser! Wie sieht es in der Kanalisation aus und wie könnte man Abwasser noch nutzen?

Kaufen war gestern! Teilen und tauschen ist heute! Wer will, kann praktisch alles leihen, statt zu kaufen. Felix testet, wie das am besten geht.

Felix will herausfinden, ob Pilze in Zukunft dabei helfen können, unsere Umwelt zu schützen.

Drohnen überall - mit Kamera, als Transporter, Rettungshelfer oder cooles Spielzeug. Und bald auch als schnelles Luft-Taxi?

In manchen Werkstätten werden zukünftig Roboter als Kollegen arbeiten. Gemeinsam mit einem solchem Co-Bot baut Felix Möbel in einer Tischlerei.

Die Weltmeere: der größte Lebensraum unseres Planeten. Doch durch Überfischung gehen Fischbestände rapide zurück, viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

In jeder Minute wird ein Stück Regenwald so groß wie 35 Fußballfelder zerstört. Täglich verschwindet unwiederbringlich schützenswerte Natur.

Menschen mit Behinderungen stoßen auf viele Hürden. Wie können in Zukunft alle Menschen überall gleichberechtigt sein?

Felix sucht mit einer Geologin nach einem dauerhaft sicheren Platz für den Atommüll.

Hochwasserschutz in der Zukunft

Sendung vom 06.03.2022 :

Es vergeht fast kein Jahr ohne schweres Hochwasser. Flüsse treten über die Ufer und überschwemmen Straßen, Felder, Keller und ganze Städte. Müssen wir damit einfach leben oder können wir reißende Fluten verhindern? Was können wir tun? ERDE AN ZUKUNFT blickt in die Zukunft der Hochwasserbekämpfung.

Video Link kopieren