Meeresrauschen

200. Meeresrauschen

Folge vom 19.07.2019

Singa hat eine Muschel mitgebracht, in der man das Meer rauschen hören kann, wenn man sie ans Ohr hält. Genaugenommen ist es aber gar keine Muschel, sondern das Gehäuse einer Meeresschnecke. Und es ist auch nicht das Meer, das da rauscht, sondern es sind die Geräusche der Umgebung, die sich darin verstärken. Aber wenn Singa die Augen schließt und das Rauschen hört, dann kann sie sich an den Strand träumen, und das findet sie wunderbar.