Begleitmaterial

Respekt für meine Rechte - 10 Kinderrechte kurz erklärt

Zehn kurze Spots (KiKA), 10 x 1 Minute

Darum geht's:

Die „10 Kinderrechte“-Spots sind kurze Werbefilme für die Kinderrechte. Sie zeigen: Du hast Rechte! Die werden nur leider nicht immer eingehalten! In jedem der Clips muss ein Kind diese Erfahrung am eigenen Leib machen. Alle zehn Kindergrundrechte werden angesprochen. 

Die zehn Kindergrundrechte:

Aus UN-Kinderrechtskonvention

  • Recht auf Gleichheit
  • Recht auf Gesundheit
  • Recht auf Bildung
  • Recht auf Privatsphäre und persönliche Ehre
  • Recht auf elterliche Fürsorge
  • Recht auf Meinungsäußerung und Information
  • Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht
  • Recht auf Schutz vor Ausbeutung und Gewalt
  • Recht auf Spiel, Freizeit und Ruhe
  • Recht auf Betreuung bei Behinderung

Kommentar verfassen

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

Davide am 06.04.2020 um 13:41 Uhr

Kinderrechte ist Obis wichtige für die Kinder weil andere Kinder kann nicht ihre träum folgen. Weil Elter nicht elfen das träum an zu kommen.

Babbo am 01.04.2020 um 09:50 Uhr

Interressant

Tülay karci am 31.07.2018 um 04:42 Uhr

Meine tochter 8 jahre alt sır sind türkin

Stand: 29.11.2019, 10:17 Uhr