Medienpädagogisches Begleitmaterial

Anregungen zum Selbst-aktiv-Werden

Medienpädagogisches Begleitmaterial

Neben den Eltern nehmen auch Lehrerinnen und Lehrer eine zentrale Rolle ein, wenn es darum geht, die Medienkompetenz von Kindern zu stärken. Viele Sendungen zum KiKA-Themenschwerpunkt „Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“ bieten sich hier sehr gut für einen Einsatz im Schulunterricht an.

Anregungen für den Unterricht

TIPP: Alle Arbeitsblätter kostenfrei downloaden und als Kopiervorlage im Unterricht nutzen!

Lehrerinnen und Lehrer erhalten Hintergrundinformationen zu der jeweiligen Sendung (Inhalt, angesprochene Kinderrechte, Tipps zum Einsatz der Sendungen im Unterricht, Ideen zur Vertiefung der angesprochenen Themen im Unterricht).

Alle Programme zum KiKA-Themenschwerpunkt sind in den Mediatheken von ARD, ZDF und KiKA online abrufbar und können so im Unterricht genutzt werden. Komplexe Inhalte werden in den Programmen des KiKA-Themenschwerpunkts kindgerecht thematisiert und mit vielen Beispielen veranschaulicht. Immer wieder stehen dabei auch digitale Kinderrechte im Mittelpunkt, wie zum Beispiel das Recht der Kinder auf Beteiligung, das Recht auf Information und das Recht auf Schutz.

Arbeitsblätter für den Unterricht

Welche Unterrichtsfächer bieten sich an?

Das Thema „Digitalisierung“ kann in nahezu jedem Schulfach angesprochen werden. Besonders geeignet sind die Fächer Sachunterricht, Deutsch, Religion, Ethik, Sozialwissenschaften und Politik. Die Begleitmaterialien eignen sich darüber hinaus auch für den Einsatz im fächerübergreifenden oder projektbezogenen Unterricht.

Welche Alterszielgruppe wird mit dem Themenschwerpunkt angesprochen?

Viele Programme zum KiKA-Themenschwerpunkt „Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“ richten sich vor allem an die Acht- bis Zwölfjährigen (3. bis 6. Klasse). Doch auch jüngere Kinder werden angesprochen.

Gibt es auch Angebote für Vorschulkinder beim Themenschwerpunkt?

Um Computer, Roboter und Algorithmen geht es zum Beispiel in einer Sonder-„Sendung mit dem Elefanten“ (WDR) zum KiKA-Themenschwerpunkt. Die Folge „Was ist echt und was erfunden?“ kann gezielt zur spielerischen Förderung der Medienkompetenzentwicklung im Vorschulbereich eingesetzt werden.

Seite verschicken

Sie können einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.