Kikaninchen und Christian schnipseln einen Fischkönig, der auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

Kikaninchen probiert das Katapult aus. Der Kürbis fliegt über die Mauer. Mal sehen, wo er gelandet ist.

Kikaninchen und Christian reisen auf dem Rücken einer Riesenschnecke. Dabei treffen sie eine Heuschrecke. Die kann ganz weit hüpfen.

Kikaninchen hilft einem Kätzchen in Not. Mit Hilfe von ganz viel Herbstlaub landet das Kätzchen weich auf der Erde.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Kikaninchen, Anni und Christian beleben und bauen ihren Bauernhof aus Papierschnipseln. Und Miriam fängt mit Kikaninchens Hilfe die Ferkel ein.

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf einen Bären, der noch Winterschlaf macht.

"Wenn es juckt, dann muss man sich kratzen!" so singen Kikaninchen, Jule und Christian.

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen Affen, der eine Brille braucht.

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Jule aus bunten Papierschnipseln ein Schwein, das zum Mond fliegen kann.

Das Kürbiskatapult

Folge vom 25.06.2020

Kikaninchen ist Ritter auf einer Burg. Dort gibt es ein Katapult, das Kikaninchen gleich mit einem Kürbis belädt und ausprobiert. Mal sehen wo der Kürbis landet. Ian und Kikaninchen treffen auf einer Ritterburg gutgelaunte andere Ritter. Dibedibedab.

Video Link kopieren