Die Geschichte von den Geschwistern Mina, Lina und Sina, die lernen, dass flüstern doof ist.

Seitenüberschrift

Kikaninchen und Anni schnipseln eine Schildkröte, die plötzlich zu einer Rennfahrer-Schildkröte wird.

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf einen Bären, der noch Winterschlaf macht.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Kikaninchens Zug kann nicht weiterfahren - ein Kaktus liegt im Weg. Doch wie könnte man Helfer herbeirufen?

Kikaninchen und Christian fahren durch die Wüste bis Christian in ein Loch mit Treibsand fällt. Oh jeh, hoffentlich können die Kamele helfen! Dibedibedab!

Anni ist Prinzessin Dann und Wann und hat ein Schloss aus Marzipan. Dibedibedab!

Kikaninchen und Anni schnipseln einen Frosch, der sofort Pipi machen muss. Oh je, was nun?

Auf dem Meeresgrund treffen Kikaninchen, Anni und Christian einen musikalischen Wassermann und einen Tintenfisch, der dringend ihre Hilfe braucht.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem Halbkreis, der zu einer kleinen Krabbe wird. Und die will als Zahnarzt dem Hai helfen. Geht das gut?

Eine Floßfahrt, die ist lustig! Kikaninchen und Helene können auf ihrer Fahrt über den Fluss sogar ein paar Tiere beobachten.

Die Geschichte von den Geschwistern Mina, Lina und Sina, die lernen, dass flüstern doof ist

Folge vom 13.01.2020

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von Mina, Lina und Sina. Sie sind Geschwister und streiten beim gemeinsamen Spielen. Doch am Ende lernen sie, dass sie zusammen viel mehr Spaß haben. Dibedibedab!

Video Link kopieren