Anni erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem orangefarbenen Schnipsel, der zu einer Rakete wird. Und mit der kann Tom sogar bis zum Mond fliegen.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte vom Krokodil, dem Affen, dem Elefanten und der Giraffe. Sie spielen Verstecken.

Ein besonder Einsatz für Niklas' Krankenwagen: Der Wal muss schnell zurück ins Wasser. Auf geht's mit Tatütata Richtung Meer!

Kikaninchen und Christian reisen ins Zauberland. Dort treffen sie auf einen Frosch, der nicht quaken kann.

Kikaninchen fährt auf dem Rummel Geisterbahn mit dem Affen. Buh! Nicht erschrecken! Dibedibedab!

Auch wenn Kikaninchen, Anni und Christian nicht immer die gleichen Dinge mögen, wissen sie genau: Zusammen sind wir stark!

Anni erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Melli. Melli ist eine Superheldin, die echte Superkräfte hat. Sie kann unter Wasser atmen.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Aber als die Spatzen bei ihr einziehen, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Erfahre, wie du eine unheimliche Lichttüte bastelst! Du brauchst eine weiße Papiertüte, Buntpapier, Stift, Schere, Kleber und ein elektrisches Teelicht.

Kikaninchen genießt den Sternenhimmel. Plötzlich sieht es doppelt. Da hüpft doch jemand am Himmel umher!

Kikaninchen und Christian spielen Federball

Folge vom 17.08.2021

Kikaninchen und Christian machen einen Ausflug an den See. Unterwegs singen sie ihr Sommerlied und erfreuen sich an den Sonnenstrahlen. Dieser Tag ist genau richtig zum Federballspielen! Kikaninchens Federball fliegt allerdings viel höher als gedacht. Ob das gut geht?

Video Link kopieren