Kikaninchen, Jule und Christian fangen den Sommer und den Sonnenschein ein. Dibedibedab.

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von drei Geschwistern, die das Teilen und Abgeben untereinander erst noch lernen müssen. Dibedibedab!

Anni erzählt Kikaninchen vom kleinen verträumten Elefanten Nadu. Nadu ist traurig, doch seine Freunde können ihn aufheitern.

Kikaninchen spielt mit Affe und Elefant. Als Affe sich nicht traut zu rutschen, hilft Kikaninchen ihm.

Jeder Tag hat mindestens eine Wunderminute! Dieses Mal erleben Kikaninchen und Anni die Wunderminute an einer Quelle.

Hexe Schnappelschnut ist ein wenig durcheinander - deshalb gehen ihre Zaubersprüche schief. Und so hext sie statt eines Hundes eine Kuh mit Tortenschuh!

Kikaninchen und Christian sind im Reich der verlorenen Sachen unterwegs. Der Krakenkönig versteht Kikaninchen nicht. Ob es mit Zeichensprache klappt?

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Vogel, der so hoch wie kein anderer fliegen kann!

Christian erklärt so manche Redewendung rund um das Thema "Regen". Besser den Schirm nicht vergessen. Dibedibedab!

Kikaninchen ist Lockführer einer Eisenbahn und springt mit der Eisenbahn sogar über ein Loch.

1. Weihnachtsgeschenke für den Hirsch

Folge vom 18.12.2019

Kikaninchen ist im Weihnachtswald unterwegs und da dürfen unter der wunderschönen Tanne natürlich auch die Weihnachtsgeschenke nicht fehlen. Diesmal wird der Hirsch beschenkt.

Video Link kopieren