Kikaninchen und Christian freuen sich über die bunte Schnipselwelt im Herbst. Rehe und Hirsche finden Futter in der Krippe, aber was ist mit dem Igel?

In einer Bäckerei erklingt ein weihnachtliches Backlied und Anni hat Spaß beim Ausstechen, Verzieren und Backen.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seinen Reisen spannende Sachen. Zum Beispiel einen Regenbogen.

Kikaninchen und Christian suchen die rote Kuschelsocke. Der Affe im Fundbüro hilft ihnen die Socke zu finden. Ob das klappt?

Philippa schläft zum ersten Mal bei ihren Großeltern. Vor lauter Aufregung kann sie nicht einschlafen. Vielleicht hilft ja Umräumen beim Einschlafen?

Ein kleiner Wassertropfen vergnügt sich in Philippas Farbkasten und plötzlich ist er nicht mehr gelb, sondern grün!

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einem Ei auf Reisen. Dibedibedab.

Kikaninchen und Matthes reisen ins Schnipselland und ernten Riesenobst.

Kikaninchen und Christian reisen auf dem Rücken einer Riesenschnecke. Dabei treffen sie eine Heuschrecke. Die kann ganz weit hüpfen.

Nach dem Schnipselregen hüpfen Marleen und Kikaninchen auf Riesenblumen. Hui, das macht Spaß!

Anni und Kikaninchen beschützen die Burg

Folge vom 18.02.2021

Von wegen Nudelsieb! Für Kikaninchen ist das ein Ritterhelm. Und schon verteidigen Anni und Kikaninchen als schwarze Ritter "ohne Angst vor dem Gewitter" die Ritterburg in der Schnipselwelt. Es jagt ein Feuer spuckender Drache den Burgbewohnern einen großen Schrecken ein. Anni und Kikaninchen rüsten sich zum Kitzelangriff.

Video Link kopieren