Kikaninchen freundet sich mit einem außerirdischen Riesenfisch an. Danach schweben Julia und Kikaninchen gemeinsam durch das Schnipsel-Weltall.

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf eine Igelfamilie und ihr süßes Baby.

Kikaninchen, Anni und Christian singen ein Weihnachtslied, Kikaninchen verteilt Geschenke und Christian erzählt die Geschichte vom fliegenden Rentier Tonki.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Eine Hängebrücke in den Bergen kann ganz schön wacklig sein. Aber Ian und Kikaninchen sind mutig und hüpfen um die Wette.

Kikaninchen findet beim Gärtnern einen leeren Blumentopf. Was kann man daraus machen?

Kikaninchen ist krank und gar nicht gesund und munter. Aber mit einem Lied, guten Freunden und Medizin geht es ihm bestimmt schnell wieder gut!

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Wer sich da wohl über eine Kokosnuss freut?

Kikaninchen und Christian besuchen Bruder Jakob in Frankreich und singen ein Lied, um ihn zu wecken.

Christian wird zum Bär

Folge vom 27.10.2020

Kikaninchen und Christian besuchen Hexe Schnappelschnut: Ein Messbecher ist nicht unbedingt ein Messbecher - sondern der Zauberhut von Hexe Schnappelschnut. "Dreimal schwarze Raben, den Tanzbär will ich haben!" Und schon tapst und tanzt Christian wie ein gutmütiger Bär umher. Mittanzen zu Hause ist durchaus erwünscht.

Video Link kopieren