Kikaninchen und Christian schnipseln ein kleines, freches Monster. Und es weiß genau, wie es seinen Monsterfreund, das Gespenst, aufheitern kann!

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen sprechenden Papagei, dem sie helfen.

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von Philippa und Anton, die ganz viel gemeinsam haben, aber eben doch einen entscheidenden Unterschied.

Kikaninchen und Christian reisen zu Hexe Schnappelschnut. Die verwandelt Christian in einen Pinguin.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Kikaninchen und Christian kochen in der Schnipselwelt eine leckere Suppe. Was machen denn die Möhren in der Regentonne?

Anni und Kikaninchen schnipseln ein kleines Chamäleon, das schwimmen gehen möchte. Doch das Krokodil versperrt ihm den Weg. Was nun, kleines Chamäleon?

Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees. Dort ist es so kalt, dass selbst die Pinguine kalte Füße haben. Was könnte helfen?

Solo für Christian! Mit einem Schirm in der Hand erzählt Christian die Geschichte von Regenmacher Frank.

Kikaninchen spielt mit Elefant und Affe fangen. Als Elefant sich weh tut, kann Kikaninchen helfen.

Der besondere Weihnachtsbesuch

Folge vom 18.12.2020

Bruno, der kleine Bär, freut sich riesig auf das Weihnachtsfest. Er schmückt mit Papa den Weihnachtsbaum und darf ganz lange aufbleiben! Aber dieses Jahr scheint alles anders zu werden: die Nachbarn, Igelfamilie Apfelzahn steht plötzlich vor der Tür. Sie haben einen Wasserschaden in der Wohnung und wissen nicht wohin. Bruno ärgert sich, weil er findet, dass Familie Apfelzahn das Fest stört. Aber dann hat er eine Idee.

Video Link kopieren