Anni erzählt Kikaninchen von Toni, der so gern schon zur Schule gehen würde. Er lernt die Buchstaben und nebenbei noch das Schleifenbinden.

Kikaninchen und Christian sind im Reich der verlorenen Sachen unterwegs. Da hat der Krakenkönig sein Telefon verloren. Können die beiden Freunde ihm helfen?

Kikaninchen steckt in einer Trotzphase und findet keinen Weg hinaus! Da hilft nur Singen und dabei langsam Zählen, finden Anni und Christian.

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Sie beerdigen das Vögelchen auf der Blumenwiese.

Warum schlafen denn alle auf dem Bauernhof noch? Der Hahn hat noch nicht gekräht. Kikaninchen findet schnell den Grund heraus.

Kikaninchen und Christian reisen ins Farbenland. Doch warum ist der Frosch so farblos?

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seinen Reisen spannende Sachen. Zum Beispiel einen Regenbogen.

Kikaninchen versucht einem Kätzchen in Not mit einem langen Ast zu helfen.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von der Giraffe im Zoo. Sie übernachtet bei ihrem Freund dem Pinguin und kann nicht einschlafen.

Kikanichen verteilt Weihnachtsgeschenke und fährt mit Charlotte Rentierschlitten.

Schnecke Schnurz und der Gemüsegarten

02.03.2022, 10:10 Uhr

Es ist wieder Geschichtenzeit und diesmal möchte Kikaninchen von Christian eine ruhige und langsame Geschichte hören. Kein Problem für Christian, er erfindet die Geschichte von der vergesslichen Schnecke Schnurz. Die legt ihr Haus ab und frisst sich durch einen halben Gemüsegarten. Aber wo hat sie nur ihr Schneckenhaus gelassen? Kikaninchen hilft ihr und sucht mit der vergesslichen Schnecke Schnurz den Weg zurück.

Video Link kopieren