Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte vom Weihnachtsmann, der in den Urlaub ans Meer fährt. Dibedibedab!

Solo für Christian, er dichtet für Anni zu Weihnachten ein Gedicht!

"Ich baue meine Welt, wie sie mir gefällt" und so baut Kikaninchen mit Anni und Christian einen Bauernhof. Da kann man viel erleben mit all den Tieren.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seiner Reise ein spannendes Abenteuer als Schneeflocke.

Nick und Kikaninchen tauchen ab in die Schnipselwelt und spielen Indianer, Dibedibedab.

Christian liebt Reime und das Gedicht vom "Mädchen aus Genf". Was sich darauf wohl alles reimt? Ohren auf und mitgemacht!

Das Krokodil ist nicht sehr nett zu seinen Freunden - aber das ist ihm egal. Bis die Giraffe ihm keinen Witz mehr erzählen möchte.

Jemand hat sich in Kikaninchens Kuchen gehockt. Sofort beginnt die Spurensuche.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seinen Reisen spannende Sachen. Zum Beispiel einen Regenbogen.

Die fantastische Schnipselwelt macht es möglich und zeigt uns was so alles aus einem orangenen Oval werden kann. Dibedibedab!

Anni und Kikaninchen wickeln das Affenbaby

03.12.2020, 6:30 Uhr

Kikaninchens Fantasie ist grenzenlos und so wird aus einer klappernden Murmeldose eine Rassel für das Affenbaby. Sofort machen sich Anni und Kikaninchen auf den Weg in den Schnipsel-Dschungel. Dort schreit das Affenbaby ohne Pause; selbst die Rassel kann es nicht beruhigen. Was hat es bloß? Puh, seine Windel ist voll, aber die Affenmama ist nicht zu sehen! Anni und Kikaninchen versuchen dem kleinen Racker zu helfen.

Video Link kopieren