Dumme Ideen für einen guten Sommer

Seitenüberschrift

Tim trifft Schauspieler Patrick Mölleken und Sängerin Namika. Sie erzählen über ihren Weg, ihr Leben und wie sie mit dem Medienrummel umgehen.

Was mit dem Handy in der Schule passieren soll, wird heiß diskutiert. Egal ob Lehrer, Politiker oder Schüler - jeder hat seine eigene Meinung. Auch Tim.

Die 14-jährige Mia betreibt ein Instagram-Profil und einen YouTube-Kanal, bei dem ihr mittlerweile über 200.000 Abonnenten folgen. Sie produziert Videos zu ihrem Pferd und teilt Momente aus ihrem Leben. Im Interview erzählt sie von ihren Motiven und erklärt ihren Erfolg.

Was ist denn da passiert? Aus einem Struppili werden zwei. Ob das dem kleinen Mädchen gefällt?

Nicht immer ist das Leben voller Seifenblasen und Konfetti. Manchmal bist du traurig oder verzweifelt. Tim schaut sich für dich Hilfsangebote im Netz an.

Der MDR Kinderchor ist zu Besuch in Erfurt. Was ein Chor ist und wie du deine Stimme gut trainieren kannst, erfährst du im Video.

Wünschst du dir auch Internet an deiner Schule? Handys und Computerspiele zum Lernen? Ob das geht, erklärt dir Tim.

Tim ist beim Filmcamp des medien.rlp Mainz. Was die Jugendlichen dort alles ausprobieren können, siehtst du im Video.

Dumme Ideen für einen guten Sommer

Timster Buchtesterin Emma stellt das Buch "Dumme Ideen für einen guten Sommer" vor.

Video Link kopieren