Paten gegen Mobbing

Seitenüberschrift

Die Highlights aus der Februar Sendung. Wer war zu Gast, wie lauten die wichtigsten Kernaussagen und vieles mehr jetzt für dich kompakt.

Was, wenn du lieber alleine als in Gesellschaft bist? Dein Vertrauen schenkst du - bis auf deinem Bruder - niemandem. Ein Grund zur Sorge?

Auf dem Heimweg siehst du, dass ein Schüler deiner Schule von älteren Mitschülern blutig geschlagen wird.

Erkenntnisse aus der Hirnforschung haben spannendes über enge Freunde belegt. Dadurch bekommt der Spruch "Wir verstehen uns ohne Worte" ganz neuen Schwung.

Sie kommen, wenn du sie am wenigsten brauchst: Pickel. Rot, schmerzhaft, nervig. Weil das noch nicht reicht, musst du dir noch fiese Sprüche gefallen lassen.

In der KUMMERKASTEN-Post schreibt uns ein Mädchen, dass es süchtig ist nach seinem Handy.

Gibt es DEN perfekten Moment für den ersten Kuss? Muss es total durchgeplant sein, oder knutscht man einfach drauf los? Unsere Clique denkt darüber mal nach.

Sonia Ludewig ist Diplom-Psychologin und arbeitet in einer Klinik, die Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen hilft. Sie weiß, ab wann ein Klinikaufenthalt notwendig ist.

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Heute das Thema: Küssen.

Was ist, wenn du deine beste Freundin verlierst? Wenn der Mensch, den du in dein Herz geschlossen hast, einfach nicht mehr da ist?

Paten gegen Mobbing

Folge vom 18.03.2018

Gesa Sebbel ist Lehrerin am Gymnasium Petrinum und Teil des Leitungteams der Paten-Ausbildung. Sie erklärt, was die Paten in der Ausbildung lernen und welchen Wert sie für die Schule hat.

Video Link kopieren