Nägel und Wolle

ENE MENE BU Kreativwerkstatt

Nägel und Wolle

Im Garten können Kinder ohne Gefahr Nägel in den Boden klopfen. Welche Muster entstehen, wenn sie die Nägel mit einem Faden verbinden?

Film anschauen nach oben

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder mit Nägeln und Wollfäden Muster und dreidimensionale Strukturen schaffen.

Nachmachen nach oben

Zeitaufwand:

30-90 Minuten

Sie brauchen:

Tipps und Hinweise:

Da der Gummihammer einen weichen Kopf hat, ist das Verletzungsrisiko gering. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es einen Nagel in den Boden einschlagen kann und gucken Sie ihm bei den ersten Versuchen über die Schulter.

Die Technik des "Nageleinschlagens" wird auf kindgerechte Weise geübt: Die großen Nägel sind einfach zu halten, mit dem Gummihammer können sich die Kinder nicht so schnell verletzen. Das Einschlagen der Nägel in den weichen Boden einer Wiese geht leicht von der Hand und bereitet den Kindern große Freude.

Wenn die Kinder die Nägel mit der farbigen Wolle verbinden, erfahren sie haptisch mehr über die Struktur von Mustern und geometrischen Figuren, die sie selbst entstehen lassen. Sobald die Fäden nicht nur flach am Boden gespannt werden, sondern auch in die Höhe gehen, zum Beispiel an einen Ast gebunden, entstehen nicht nur Figuren, sondern dreidimensionale Räume.

Die Kinder erfahren sich selbst in diesen neuen Räumen und spüren am eigenen Körper dessen Dimensionen durch die entstandenen Begrenzungen. Außerdem erkennen sie ihre Fähigkeit, Räume nach ihrer Vorstellung zu gestalten.

Das wird gefördert:

  • Koordination
  • Erkennen von Strukturen und Mustern
  • Dreidimensionales Denken
  • Gestaltungsfähigkeit

Die Expertin nach oben

Portrait von Susanne Laros | Rechte: KiKA

Susanne Laros

Susanne Laros studierte Theater- und Kulturwissenschaften in Leipzig. Nähen, basteln, Dinge selber machen war schon immer ihre Leidenschaft. Die Autorin und Designerin bietet u.a. Nähkurse für Kinder und Erwachsene an. Am meisten freut es sie dabei zuzusehen, wie mutig und frei Kinder etwas Neues erschaffen.

Kommentar verfassen

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

Seite verschicken

Sie können einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.