MACH Mit! im Baumhaus

Wunschzettel

Baumhaus-Wunschzettel mit Bastelvorlage

Hier sind die verschiedenen Varianten der Grafiken für die "MACH MiT!"-Aktion im November zu sehen. Gezeigt werden Juri und ein selbstgebastelter Wunschzettel sowie die Vorlage für den Wunschzettel zum Nachbasteln.

Ein Wunschzettel zum Brief gefaltet nach oben

Macht mit! Bastelt mit euren Kindern passend zum ersten Advent einen tollen Wunschzettel, den Ihr ganz individuell und kreativ gestalten und zu einem schönen Brief falten könnt. Mit den Druckvorlagen aus dem KiKA-Baumhaus könnt ihr diesen weihnachtlichen Wunschzettel ganz einfach zu Hause nachbasteln. Ho Ho Ho!

Material

  • bunte Stifte
  • ausgedruckte Bastelvorlage
  • evtl. etwas Klebeband oder ein schöner Aufkleber

So geht´s

Hier sind die verschiedenen Varianten der Grafiken für die "MACH MiT!"-Aktion im November zu sehen. Gezeigt werden Juri und ein selbstgebastelter Wunschzettel sowie die Vorlage für den Wunschzettel zum Nachbasteln.
MACH MiT Wunschzettel

MACH MiT! im November
Das "Baumhaus" am 26.11.2021 um 18:47 Uhr bei KiKA
Legt euch alle Materialien zurecht und bastelt direkt mit euren Kindern während der Baumhaus-Sendung.

Folgt uns auf Instagram @kikaninchen und verpasst nicht das nächste MACH MiT! im Baumhaus.  #machmitimbaumhaus

  1. Überlegt euch eure Wünsche zu Weihnachten und malt sie auf den Wunschzettel. Gestaltet ihn so, wie es euch am besten gefällt.
  2. Faltet den Wunschzettel als Brief. Dafür müsst ihr zuerst den unteren Teil nach oben falten, so dass die untere Kante mit der oberen abschließt.
  3. Öffnet das Papier wieder. Nun faltet die obere Kante etwa 2-3 cm nach unten. Das Gleiche macht ihr anschließend auch auf der unteren Seite.
  4. Faltet die obere linke Ecke in Richtung der waagerechten Mittelinie. Achtet darauf, dass die Kanten möglichst bündig abschließen. Wiederholt diesen Schritt auch mit der unteren linken Ecke.
  5. Klappt nun die rechte Seite nach links, dass die Kante mit dem rechten Rand des Dreiecks bündig abschließt,
  6. Faltet nun die linke Spitze entlang der senkrechten Kante des Dreiecks.
  7. Fertig ist euer Brief! Ihr könnt ihn noch mit einem Klebeband oder einem Aufkleber zukleben.

Der Wunschzettel in der Wichtelgeschichte nach oben

Wichtelbild Baumhaus
Wichtelbild Baumhaus

Das steht am 05. Dezember im Wichtelbrief:

Hattest du gestern einen schönen Tag? Wir haben gestern im Märchenwald den gestiefelten Kater getroffen. Er hat uns daran erinnert, unsere Stiefel zu putzen, weil morgen schon Nikolaus ist. Line bäckt gerade noch Kekse für den Nikolaus und ich putze die größten Wichtelschuhe, die ich habe. Mm, vielleicht sollte ich mir noch größere Schuhe wünschen, dann passt mehr hinein? Ich schreibe das mal auf meinen Wunschzettel.

Was wünschst du dir zu Weihnachten? Mal es auf und leg den Wunschzettel dem Nikolaus hin, dann kann er ihn gleich mitnehmen.

Der Wunschzettel ist auch Teil unseres diesjährigen Wichtel- Adventskalenders.

Hier könnt ihr mit unseren kostenlosen Bastelvorlagen ein Wichtelhaus selberbauen und den Briefkasten täglich mit einem von 24 Wichtelbriefen bestücken.

Die beiden Wichtelkinder Line und Lio nehmen eure Kinder dabei mit auf eine weihnachtliche Reise, bei der es jeden Tag etwas Neues zu entdecken gibt. Über QR-Codes finden sie tolle Ideen zum Selbermachen, weihnachtliche Lieder und Videos.

Am 05. Dezember fragen Line und Lio in ihrem Brief nach dem Wunschzettel der Kinder für Weihnachten.

Stand: 24.11.2021, 17:49 Uhr