MACH Mit! im Baumhaus

Luftrakete

Baumhaus-Luftrakete mit Bastelvorlage

Hier findet ihr die kostenlose Bastelvorlage und eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Luftrakete.

Hier sind die verschiedenen Varianten der Grafiken für die "MACH MiT!"-Aktion im Dezember 2021 zu sehen. Gezeigt werden Juri und ein selbstgebastelter Wunschzettel sowie die Vorlage für den Wunschzettel zum Nachbasteln.

Die Luftrakete nach oben

Macht mit! Bastelt mit euren Kindern passend zu Silvester eine tolle Luftrakete, die Ihr ganz individuell gestalten und problemlos mit euren Kindern starten lassen könnt. Mit den Druckvorlagen aus dem KiKA-Baumhaus könnt ihr die Luftrakete ganz einfach nachbasteln.

Kein Krach. Kein Gestank. Kein Müll. Mit den Luftraketen könnt ihr euer eigenes Feuerwerk zuhause machen und eure Kinder erschrecken sich nicht.

Das finden übrigens auch Jan und Henry super. Das beliebte Erdmännchen-Duo wird dieses Mal mit Singa zusammen im Baumhaus die Raketen präsentieren.

Material

  • ausgedruckte Bastelvorlage
  • einen Trinkstrohhalm (am besten aus Metall)
  • bunte Stifte
  • Schere
  • Klebestreifen

So geht´s

Hier sind die verschiedenen Varianten der Grafiken für die "MACH MiT!"-Aktion im Dezember 2021 zu sehen. Gezeigt werden Juri und ein selbstgebastelter Wunschzettel sowie die Vorlage für den Wunschzettel zum Nachbasteln.
MACH MiT Luftrakete

MACH MiT! im Dezember
Das "Baumhaus" am 31.12.2021 um 18:47 Uhr bei KiKA
Legt euch alle Materialien zurecht und bastelt direkt mit euren Kindern während der Baumhaus-Sendung.

Folgt uns auf Instagram @kikaninchen und verpasst nicht das nächste MACH MiT! im Baumhaus.  #machmitimbaumhaus

  1. Malt die Rakete bunt an.
  2. Schneidet die Raketen und die Vierecke aus.
  3. Wickelt ein Papierviereck locker um den Strohhalm und befestigt es mit Klebeband.
  4. Zieht die Rolle vom Strohhalm ab und knickt die Enden um. Befestigt es mit Klebeband, sodass keine Luft mehr hindurch kommt.
  5. Klebt die Papierrolle mit der Öffnung nach hinten auf die Rückseite der Rakete.
  6. Jetzt könnt ihr die Rakete auf den Strohhalm stecken und hineinpusten.

Feuerwerk | Rechte: colourbox.com
Feuerwerk

Tipp 1:
Ihr könnt auf die Rakete auch eure Wünsche für das neue Jahr schreiben. Oder ihr schreibt euch gegenseitig Wünsche auf und pustet sie euch zu.

Juri, Singa und Fidi feiern Silvester. | Rechte: KiKA/Josefine Liesfeld
Juri, Singa und Fidi feiern Silvester.

Tipp 2:
Wer schießt die Rakete am weitesten, höchsten oder sogar in eine Schüssel oder einen Zylinder? Mit den Raketen lassen sich supertolle Partyspiele spielen.

Spielideen für Silvester nach oben

Weihnachten ist vorbei und schon steht Silvester vor der Tür. Wie auch im letzten Jahr fallen große Feste aus und viele Familien feiern im Kreis der Familie. Damit der Start ins neue Jahr trotzdem besonders wird, hat KiKA viele Spiel- und Bastelideen sowie Tipps für die Silvesternacht.

Silvestertüten - Jede Stunde eine kleine Überraschung:

Die Silvestertüten könnt ihr aus einfachen Butterbrot-Papiertüten basteln. Die Tüten werden nummeriert. Dabei geben die Zahlen die Reihenfolge an, in der die Kinder die Tüten öffnen.

Befüllt die Tüten zum Beispiel mit Ausmalbildern, Spielen, Seifenblasen oder einem Puzzle, um euren Kindern die Zeit zu vertreiben.

Wie wäre es mit einem Silvester Countdown? Für Kinder scheint die Zeit bis Mitternacht meist endlos lang zu sein. Oft verbinden Kinder Zeit mit Handlungen. Wenn sie auf einen Besuch bei einer Freundin oder einem Freund warten, merken sie sich zum Beispiel: "Nur noch zweimal schlafen, dann besuche ich meine Freunde". Wenn ihr für den Silvesterabend mehrere Tüten vorbereitet, wovon eure Kinder jede Stunde eine öffnen dürfen, vergeht die Zeit bis Mitternacht wie im Flug.

Stand: Mon Dec 27 00:01:01 CET 2021 Uhr