MACH Mit! im Baumhaus

Buchstaben-Schneemann

Baumhaus-Schneemann-Namensschilder mit Bastelvorlage

Hier findet ihr die kostenlose Bastelvorlage für den Buchstaben-Schneemann aus dem Baumhaus. Eine super Schreibübung für Vorschulkinder.

Hier sind die verschiedenen Varianten der Grafiken für die "MACH MiT!"-Aktion im Januar 2022 zu sehen. Gezeigt werden Singa und ein selbstgebasteltes Buchstaben-Schneemann sowie die Vorlage zum Nachbasteln.

Bastelt euch einen Buchstaben-Schneemann oder eine Schneefrau

Macht mit! Bastelt mit euren Kindern winterliche Namensschilder aus Schneefiguren. Mit den Druckvorlagen aus dem KiKA-Baumhaus könnt ihr euren Buchstaben-Schneemann oder eure Schneefrau ganz einfach nachbasteln.

Material nach oben

  • Buntstifte
  • Schere
  • Kleber
  • Faden
  • ausgedruckte Bastelvorlage

So geht´s nach oben

Hier sind die verschiedenen Varianten der Grafiken für die "MACH MiT!"-Aktion im Januar 2022 zu sehen. Gezeigt werden Singa und ein selbstgebasteltes Buchstaben-Schneemann sowie die Vorlage zum Nachbasteln.
MACH MiT Buchstaben-Schneemann

MACH MiT! im Januar
Das "Baumhaus" am 28.01.2022 um 18:47 Uhr bei KiKA
Legt euch alle Materialien zurecht und bastelt direkt mit euren Kindern während der Baumhaus-Sendung.

Folgt uns auf Instagram @kikaninchen und verpasst nicht das nächste MACH MiT! im Baumhaus.  #machmitimbaumhaus

  1. Malt die Bastelvorlage bunt an und schneidet alles aus.
  2. Schreibt auf die leeren Kreise die Buchstaben eures Namens. Wenn ihr noch mehr Kreise benötigt, dann druckt die Seite doppelt aus oder nehmt ein Glas und erstellt damit neue Kreise auf weißem Papier.
  3. Klebt die Kreise mit den Buchstaben in der richtigen Reihenfolge an den Kopf eures Schneemanns. Schneidet die Sticker aus und klebt sie auf.
  4. Wenn ihr euren Schneemann aufhängen möchtet, dann bildet mit einem Faden eine Schlaufe und klebt sie an der Rückseite des Schneemann-Kopfes fest.
  5. Fertig ist euer winterliches Namensschild!

Schreiben lernen nach oben

Beim Basteln der Schneemann-Namensschilder üben eure Kinder, den eigenen Namen zu schreiben. Besonders durch das Vorlesen bekommen Kinder immer stärkeres Interesse an Buchstaben und wollen schon früh anfangen, Wörter wie Mama, Papa oder ihren eigenen Namen zu schreiben.

Eltern können das Interesse der Kinder am Schreiben fördern. Dabei müssen die geschrieben Buchstaben nicht richtig oder schön sein. Es ist eher als Schwungübung zu sehen, um die Motorik der Kinder für das Schreiben zu trainieren.

Auf kikaninchen.de gibt es zahlreiche Spiele, in denen eure Kinder die Buchstabenwelt entdecken können. Lernt mit Kikaninchen gemeinsam die Buchstaben oder lasst eure Kinder Geburtstagskarten und Namensschilder gestalten.

Stand: 28.01.2022, 13:52 Uhr