Mirek Hancl ist nicht nur Informatik-Lehrer: Zusammen mit seinen Schüler*innen setzt er Projekte um und bastelt die verrücktesten Dinge. Dabei bekommen Kinder nicht nur fachliches Know-How sondern auch Softskills werden geschult.

Anton und Olivia haben in der Elbphilharmonie in Hamburg geschaut, wie sich Klang bemerkbar macht.

Kinos sind geschlossen. Filme kannst du trotzdem auf einer großen Leinwand sehen. Wo? In einem Autokino. Wie das geht, siehst du im Video.

Timster Buchtesterin Liv stellt das Buch "You are awesome" von Matthew Syed vor.

Stella schaut sich beim Softwareentwickler "Mooneye Studios" in Hamburg um. Dort wird ihr gezeigt, wie das Spiel "Lost Ember" entstanden ist.

Gamander hat drei Tipps für dich, wie du mit dem Fotografieren anfangen kannst.

Kinderreporter Gero findet für dich heraus, wer sich um die Internetseite SpielAffe kümmert.

Timster feiert seine 200. Sendung. Das bei den Drehs nicht immer alles klappt, siehst du im Video.

Neu bei Timster: Drehbücher - was ist das und wie geht das?, der Drehbuchpreis "Kindertiger", "normale" Bücher und neues vom Junior Eurovision Songcontest.

"Die große Katzenverschwörung" und "Hexen hexen"

Folge vom 04.10.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Thibaud stellt dir das Buch "Die große Katzenverschwörung" von Agnieszka Stelmaszyk vor. Mira hat für dich das Buch "Hexen hexen" von Roald Dahl gelesen.

Video Link kopieren