Die Kikaninchen Musikwerkstatt

Musikwerstatt

Die Kikaninchen Musikwerkstatt

Der Zauber der Kikaninchen-Lieder. Sie animieren zum Mitsingen und Tanzen und haben ganz nebenbei wertvolle Botschaften die in Alltagssituationen helfen.

Mit dem Musizieren können Kinder nicht früh genug anfangen.
Singen, Musik hören und selbst zu musizieren fördert das musikalische Verständnis der Kinder und ihr Gefühl für Töne, Klänge und Rhythmen wird gestärkt. Musizieren fördert die Kreativität, die Entwicklung des Intellekts und die Sprachentwicklung.

Die Kikaninchen-Lieder greifen Alltagssituationen auf und verwandeln diese in witzige Reime, die sich Kinder leicht merken können. Durch Wiederholungen werden Bewegungsabläufe und Zusammenhänge schneller eingeprägt.

„Heute bin ich nochmal schwach. Morgen mach ich wieder Krach. Ich geh jetzt schlafe, werde wieder wach und dann bin ich gesund“

Kikaninchen-Lied "Gute Besserung"

Singen, Musik hören und selbst zu musizieren fördert das musikalische Verständnis der Kinder und ihr Gefühl für Töne, Klänge und Rhythmen wird gestärkt. Sie konzentrieren sich, hören Neues, nehmen Andere wahr und können ein besonderes Gemeinschaftsgefühl erleben. Beim Singen schulen sie außerdem ihre Sprech- und Singstimme und erweitern ihren Wortschatz. Sie erleben Gefühlsmomente und lernen Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikwerkstatt mit Udo Schöbel nach oben

Udo Schöbel
Udo Schöbel Udo Schöbel

Udo Schöbel komponiert die Kikaninchen-Songs und hat das Dibedibedab erfunden. Mitlerweile gibt es über 70 Kikaninchen-Lieder.

Udo Schöbel ist Musiker, Songwriter, Musikproduzent und Cartoon-Artist. Er entwickelt die Kikaninchen-Songs und achtet beim Komponieren darauf, die Themen in den Kikaninchen-Liedern nicht einfach banal zu bedienen. Er versucht immer eine weitere Ebene einzufügen, die den Kindern Spaß macht. So lernen Kinder spielerisch und haben durch lustige Wortspiele Freude am Singen.

"Ich versuche einen einfachen Mitsingrefrain zu erfinden, der die emotionale Grundaussage des Liedes zusammenfasst. Im Strophentext versuche ich dann immer noch eine zweite Bedeutungs-Ebene zu finden. Wie z.B. beim Gemüselied, da zähle ich nicht nur die Gemüsearten auf, sondern verbinde sie in der zweiten Ebene mit verschiedenen Arten von Lachen: ‚Kartoffeln, die beim Schmunzeln runzeln' oder ‚Weißt Du was ne Erbse zum Lachen bringt? Wenn ne Kichererbse singt.'“

Mit KiKANiNCHEN-Liedern durch den Tag nach oben

Aufstehen, Zähneputzen, Gemüse essen, Einkaufen gehen, all diese Sachen können für Kinder zu langweiliger Alltagsroutine werden. Damit das nicht passiert, können Sie Kinder musikalisch durch den Alltag begleiten. Kinder lernen damit spielerisch Routinen und prägen sich diese besser ein.  Zudem macht es natürlich viel mehr Spaß, wenn man Situationen musikalisch aufheitern kann.  

weitere Lieder auf kikaninchen.de

KiKANiNCHEN-Lieder zum Tanzen nach oben

Jetzt wird getanzt, die Hüfte geschwungen und gelacht. Bei diesen KiKANiNCHEN-Liedern bleibt kein Kind lange sitzen. Die perfekten Kinderlieder für eine Party.   

Kikaninchen-Lieder zum Nachspielen und Mitsingen nach oben

Die Kikaninchen-Lieder sind so geschrieben, dass sie der ganzen Familie Spaß machen. Sie regen Kinder und Erzieher zum Mitsingen und Tanzen an. Laden Sie sich die kostenlosen Akkorde und Texte herunter.

Viel Geburtstag zum Glück
Das Kikaninchen Geburtstagslied zum Mitsingen und Nachspielen.

Musikinstrumente Basteln nach oben

Bastelideen für einfache Musikinstrumente. So Basteln Sie sich ganz einfach eigene Rasseln und Trommeln.