#zeitfuerkika Jeden Tag eine Überraschung

Wichtel-Adventskalender von KiKA

Sie suchen nach kreativen Adventskalendern zum Selbermachen?
Wie wäre es mit einem magischen Wichtel, der zu Hause einzieht?
Mit unserer KiKA-Wichtel-Adventskalender-Geschichte erhalten Sie kostenlose Druckvorlagen für ein Wichtelhaus zum Selberbasteln und 24 Vorlagen für Wichtelbriefe mit Aufgaben für jeden Tag.

Psst! Die Weihnachtswichtel kommen!

Dieses Jahr können Sie einen Wichtel bei sich zu Hause einziehen lassen und Ihren Kindern einen ganz besonderen selbstgemachten Wichtel-Adventskalender schenken. Statt Süßigkeiten gibt es jeden Tag einen liebevoll geschriebenen Wichtelbrief mit jeder Menge Spiel-, Mal-, Back- und Bastelspaß.

Lassen Sie den Zauber von Weihnachten zu Hause aufleben und schenken Sie Ihren Kindern eine magische Zeit mit dem KiKA-Wichtel-Adventskalender.

So funktioniert die Wichtelgeschichte nach oben

Für jeden Tag des Wichtel-Adventskalenders gibt es einen Wichtelbrief zum Vorlesen. Hinter jedem Brief verbirgt sich eine kleine weihnachtliche Aufgabe, die Sie zusammen lösen können. Mal werden leckere Plätzchen für den Nikolaus benötigt, mal braucht der Wichtel einen Tee gegen Halsweh. Vom Weihnachtslied bis zum selbstgebastelten Wichtelhaus ist alles dabei, was den Dezember märchenhaft schön macht.  

Die Vorbereitung

So viel Heimlichkeit! Machen Sie den Wichtel zu einem Geheimnis. Der Wichtel darf weder gesehen noch angefasst werden, da seine Magie sonst verpufft.

Bereiten Sie Ihre Kinder darauf vor, dass ein Wichtel zu Hause einziehen wird. Basteln Sie das Wichtelhaus gemeinsam am ersten Adventswochenende.

Erzählen Sie z.B.

  • … dass der Wichtel ein Helferlein des Weihnachtsmannes ist.
  • … dass er zur Adventszeit aus der Wichtelstadt zu Besuch kommt.
  • … dass er sehen möchte, wie sich die Kinder auf Weihnachten vorbereiten.
  • … dass er Hilfe braucht, um alles schön weihnachtlich zu machen.

Das Wichtelhaus mit Druckvorlage nach oben

Wichtelhaus KiKA (pdf, 2,1 MB)
Jetzt herunterladen

Download-Hinweis

Du lädst eine pdf-Datei herunter.

Basteln Sie mit Ihren Kindern am besten noch im November das KiKA-Wichtelhaus aus unserer Bastelvorlage, damit der Wichtel pünktlich am 01. Dezember einziehen kann. Ihre Kinder haben freie Hand bei der Gestaltung und Verzierung des Hauses (Tapete, Dachziegel, Fußabtreter- alles ist erlaubt!). Der Briefkasten ist bereits am Wichtelhaus angebracht. Dort werden die Wichtelbriefe von Ihnen hineingesteckt. Auf der Bastelvorlage für das Wichtelhaus sind einzelne Elemente zum Gestalten vorgedruckt.

Tipp: Heben Sie sich ein paar Zusatzelemente der Druckvorlage auf und geben Sie diese erst später dazu. So kann das Wichtelhaus jeden Tag ein bisschen mehr verschönert werden. Ein paar Elemente auf dem Bastelbogen können Sie zu den Wichtelbriefen dazu geben.

Schritt für Schitt Bastelanleitung Wichtelhaus

KiKANiNCHEN Instagram  | Rechte: KiKA
KiKANiNCHEN Instagram

Zeigen Sie uns Ihr fertiges Wichtelhaus unter #zeitfuerkika und verlinken Sie unseren Instagram-Kanal @kikaninchen. Wir teilen die Wichtelhäuser und Geschichten regelmäßig in unserer Story.

Folgen Sie uns auf Instagram und bekommen Sie regelmäßig tolle Ideen für Kinder zu unserem Programm.

Lassen Sie sich inspirieren

Die Wichtelbriefe nach oben

Laden Sie sich die kostenlose Druckvorlage für Wichtelbriefe herunter. Schneiden Sie diese aus und legen Sie heimlich jeden Tag einen neuen Brief in den Briefkasten des Wichtelhauses. So haben Sie jeden Tag eine Wichtelidee für Ihre Kinder. Die Briefe sind von 1 bis 24 nummeriert und folgen einer bestimmten Reihenfolge. Legen Sie den ersten Brief so in den Briefkasten des Wichtelhauses, dass er am 01. Dezember entdeckt werden kann.

Die Aufgaben

Jeder Wichtelbrief enthält eine kleine Aufgabe für den Tag. Alle Aufgaben lassen sich mithilfe unserer kostenlosen Bastelvorlagen oder einfachem Zubehör von zu Hause (Wolle, Mehl) erfüllen. Eine Übersicht der Materialien, die Sie für den Wichtel-Adventskalender benötigen, finden Sie in der Wichtelbrief-Druckvorlage und in den Bastelanleitungen.


Der Wichtelzauber entfaltet sich besonders gut, wenn die Aufgaben gemeinsam als Familie erfüllt werden. Es geht nicht darum, die Aufgaben besonders perfekt oder schnell zu erfüllen, sondern die lustigen und gemeinsamen Momente zu genießen, die sich aus den Wichtelgeschichten ergeben. Sagen Sie Ihren Kindern gerne, dass ein Weihnachtswichtel niemals traurig oder böse ist, wenn mal etwas schiefgeht.

QR-Codes

Einige der Briefe enthalten QR-Codes, die Sie abscannen können, um so zusätzliches Material von unseren KiKA-Seiten abzurufen. Es gibt Lieder, Rezepte, Bastelanleitungen und vieles mehr.

QR-Scanner sind oft schon vorinstalliert oder können kostenlos als App heruntergeladen werden.


Natürlich können alle Wichtel-Aufgaben auch komplett ohne die Nutzung der QR-Codes erfüllt werden.

Damit Sie alle Materialien für die Tage zurechtlegen können, geben wir Ihnen hier vorab Einblicke in die Inhalte hinter den QR-Codes.

Das verbirgt sich hinter den QR-Codes (Auszug)

Stand: 16.11.2020, 12:29 Uhr