Was so alles aus einem grauen Trapez werden kann

Seitenüberschrift

Elias und Kikaninchen sind mit einer Schatzkarte auf geheimnisvoller Schatzsuche. Was sie wohl finden werden?

Greta und Kikaninchen fliegen auf einem Teppich über die Schnipselwelt. Da gibt es viel zu sehen!

Zähneputzen ist nicht schwer - Kikaninchen, Anni und Christian singen zusammen das Zahnputzlied!

Kikaninchen stören manchmal die eigenen langen Ohren. Und auch die Elefanten in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

Kikaninchen und Christian reisen ins Zauberland. Dort treffen sie auf einen Frosch, der nicht Quaken kann.

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe decken sie den Tisch für ihre Eltern.

Kikaninchen freundet sich mit einem außerirdischen Riesenfisch an. Danach schweben Julia und Kikaninchen gemeinsam durch das Schnipsel-Weltall.

Kikaninchen trifft am See eine Entenfamilie. Eins der Entchen hat andere Füße, als die anderen. Doch Kikaninchen kann sie aufheitern.

Christian und Anni feiern mit Kikaninchen und vielen Kindern eine Märchenparty. Dibedibedab!

Anni erzählt Kikaninchen von Opa Otto, der sich verlaufen hat. Ob ihm ein selbst gemachter Stadtplan hilft, den Weg nach Hause zu finden?

Was so alles aus einem grauen Trapez werden kann

Folge vom 20.11.2019

Die fantastische Schnipselwelt macht es möglich und schwupps werden aus einem grauen Trapez eine Fledermaus, ein Zauberhut, ein Fisch, ein Blumentopf und ein Kätzchen. Dibedibedab!

Video Link kopieren