Kikaninchen, Anni und Christian bauen sich ihr eigenes Weltall und besuchen den Galaktofisch auf dem roten Planeten.

Kikaninchen und Christian besuchen den Weihnachtswald, füttern die Rentiere und sehen sogar den Weihnachtsmann.

Große Fragen stellen sich Affe, Giraffe und Elefant: Wo hört eigentlich der Himmel auf? Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte dazu.

Kikaninchen fährt auf dem Rummel Geisterbahn mit dem Affen. Buh! Nicht erschrecken! Dibedibedab!

Der Affe spielt die Flöte, das Nilpferd spielt die Tröte - was für ein Ohrwurm, den Kikaninchen und Christian im Geräuschezoo singen. Dibedibedab!

Kikaninchen stören manchmal die eigenen langen Ohren. Und auch die Elefanten in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

Hannes und Kikaninchen erleben ein Abenteuer als Drachenreiter. Es geht auf einem echten Drachen hoch in die Luft! Dibedibedab!

Kikaninchen spielt die Flöte und ein Elefant mit seiner Trommel stimmt mit ein. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen Affen, der eine Brille braucht.

Musik ab! Ben und Kikaninchen wecken schläfrige Musiker mit dem Klavier.

Mit der Rakete zu Galaktofisch

Folge vom 16.12.2020

Kikaninchen, Christian und Anni machen sich auf den Weg zu Galaktofisch- denn da gibt es die beste Doppelblubberweltall-Limo und Sternkuchen. Nichts wie hin! Die drei Freunde steigen in ihre Raketen und machen sich auf den Weg zum roten Planeten.

Video Link kopieren