Anni erzählt Kikaninchen vom kleinen verträumten Elefanten Nadu. Nadu ist traurig, doch seine Freunde können ihn aufheitern.

Kikaninchen, Affe und Elefant spielen zusammen Fußball. Doch das Tor ist so groß, dass Kikaninchen den Ball nicht halten kann.

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Ein Abschied für immer. Was wohl aus der Seele des Vogels wird?

Kikaninchen, Anni und Christian schnipseln sich einen Wald. Dafür brauchen sie Waldgeräusche, Waldgerüche, Waldtiere - und einen Picknickkorb!

Anni erzählt Kikaninchen von Toni, der so gern schon zur Schule gehen würde. Beim Suppe kochen kann er prima das ABC lernen.

Kikaninchen, Christian und Anni gefällt ihr selbst geschnipselter Wald, nur ist es irgendwie merkwürdig still.

Kikaninchen, Anni und Christian bauen sich eine eigene Stadt aus Papier, samt Geräuschen. Dibedibedab!

Luca und Kikaninchen spielen Verstecken auf einer riesengroßen Wiese!

Aus dem Blumenkopf einer Riesenblume wird ein Blumensegelboot für Kikaninchen. Dibedibedab!

Kikaninchen möchte auf dem Rummel ein Lebkuchenherz naschen. Doch vorher wird gerecht aufgeteilt. Dibedibedab!

Das leere Vogelhäuschen

Folge vom 21.01.2022

Kikaninchen und Christian finden den Winter superduperpuper schön und haben viel Spaß bei ihrer Schneeballschlacht. Als Kikaninchen ein Vogelhäuschen findet, sehen sie, dass es fast leer ist. Aber dank Christians toller Idee und Kikaninchens Vogelsprache ist das Vogelhäuschen ganz schnell wieder gut besucht. Und als die beiden Freunde das Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" anstimmen, passiert etwas Wunderbares.

Video Link kopieren