Tröpfchen verwandelt sich in eine Schneeflocke

Seitenüberschrift

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem Halbkreis, der zu einer kleinen Schnecke wird. Dabei würde Schirin gern viel größer sein.

Oje, dem Hahn ist es zu warm. Aber Kikaninchen weiß, wie man ihm helfen kann.

Wenn Christians Nase läuft, dann beginnt er zu dichten! Diesmal erzählt er Heinz Erhardts "Nase". Viel Spaß.

Kikaninchen, Anni und Christian bauen sich ihr eigenes Weltall und Captain Till entkommt mit Kikaninchen nur knapp einem Kometenangriff. Dibedibedab.

Anni erzählt Kikaninchen von Clara, die eine Katze bekommt. Und ihre Katze hilft ihr sogar, ein Geschenk für ihren Papa zu basteln.

Oje, der Hahn kann nicht mehr krähen. Aber Kikaninchen weiß, wie man ihm helfen kann.

Jeder Tag hat mindestens eine Wunderminute! Heute ist die Wunderminute für Kikaninchen und Anni im Regen.

Kikaninchen, Anni und Christian singen „Schneeflöckchen“ und machen dabei eine Schneeballschlacht – juchu!

Tröpfchen verwandelt sich in eine Schneeflocke

Folge vom 17.12.2019

Kikaninchen wünscht sich von Christian kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Christian fallen sofort die unglaublichen, aber wahren Abenteuer des kleinen Regentropfens Tröpfchen ein. Nach dem Sprung von seiner dicken Wolke erlebt Tröpfchen aufregende Dinge, z.B. schwebt er als wunderschöne Schneeflocke ganz sacht zur Erde. Und dank der Sonne verwandelt er sich und kommt wieder zurück zu seiner Wolke.

Video Link kopieren