Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Das geht nicht - findet auch Bruno und hat schon eine Idee.

Welches Tier hat sein Haus immer dabei? Die Antwort verrät Anni mit einem Gedicht von Heinz Erhardt.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Vogel, der mit seinem Freund dem Elefant die Rollen tauscht.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem Halbkreis, der zu einer kleinen Krabbe wird. Und die will als Zahnarzt dem Hai helfen. Geht das gut?

Kikaninchen und Anni schnipseln ein geheimnisvolles Ei. Das Ei grunzt sogar.

Christian erzählt ein Schnee-Gedicht und was so unter der dicken Schneedecke los ist, wenn es geschneit hat. Dibedibedab!

Christian und Anni feiern mit Kikaninchen und vielen Kindern eine Märchenparty. Dibedibedab!

Anni erzählt Kikaninchen vom kleinen verträumten Elefanten Nadu. Nadu ist traurig, doch seine Freunde können ihn aufheitern.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von Schnubi, dem kleinen Bären und einem Igel, der ihm beim Winterschlaf stört.

Kikaninchen und Christian reisen ins Eisland. Dort treffen sie auf einen Nusseisbären. Ob sie ihm helfen können?

Das traurige Gespenst

Folge vom 25.02.2020

Für Kikaninchen und Christian hält jeder Tag eine tolle Überraschung bereit. Diesmal besuchen sie das kleine Gespenst in seinem Schloss. Das Gespenst ist sehr traurig, aber Kikaninchen und Christian wissen, wie sie ihm eine Freude machen können.

Video Link kopieren