Kikaninchen und Bienchen spielen auf einer Wiese und riechen an vielen verschiedenen Blumen.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte über einen besonderen Pinguin. Der Pinguin kann mit etwas Hilfe vom Pottwal nämlich fliegen.

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe sitzen sie jedoch schnell am Frühstückstisch.

Pit und Kikaninchen sind als Polizei in der Schnipselwelt unterwegs und verfolgen eine schnelle Giraffe.

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einer Hexenparty. Plötzlich hat ein Gast Schluckauf. Doch der Frosch hat eine Idee. Dibedibedab!

Sport frei mit Affe, Elefant und Pia spielt Kikaninchen Fußball und Fangen. Dibedibedab!

Kikaninchen lernt von Christian und Anni, wie man auf einem Pferd sitzt. Und wenn sie dabei singen, macht das Reiten gleich doppelt Spaß - yippie!

Anni erzählt Kikaninchen von Rapunzel, die nun erwachsen ist und einen Beruf hat. Aber was hat der Friseur damit zu tun?

Anni, Jule und Christian singen zusammen mit Kikaninchen in der Schnipselwelt.

Eine Gießkanne als Lokomotive und ein Drache mit Schluckauf? Kein Problem für Kikaninchen und Christian. Dibedibedab!

Zeichensprache für den Krakenkönig

Folge vom 21.10.2020

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren