"Was wär die schönste Weihnachtszeit, ohne dass es mal richtig schneit? Und sollte kein Schnee an Weihnachten sein, lass ich Puderzucker auf Kekse schnei’n!" Das Lied mit Akkorden zum Mitsingen und Musizieren.

Kikaninchen fährt mit einem Panda in einem Heißluftballon auf die Reisfelder, die so schön grün sind und unter Wasser stehen. Dibedibedab!

Kikaninchen ist Lokführer einer Eisenbahn und springt mit der Eisenbahn sogar über ein Loch.

Kikaninchen macht ein Picknick mit Schaf und Kuh. Ein kleiner Vogel will auch mitmachen. Ob das funktioniert?

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte vom Weihnachtsmann, der in den Urlaub ans Meer fährt. Dibedibedab!

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einem Zebra, das gerne Erdbeeren isst, aber keine findet. Dibedibedab!

"Mich juckt’s, ich muss mich kratzen!" Und schon kratzen sich Kikaninchen, Anni und Christian singend an allen erreichbaren Stellen. Schön, wenn das Jucken nachlässt. Beweg dich zum Lied und sing mit!

Nina und Kikaninchen spielen zusammen auf einer riesigen Melodika. Das klingt toll!

Monster können prima feiern! Kikaninchen, Anni und Christian haben viel Spaß bei der Party mit all den lieben Monstern.

Antoinette fährt als Kapitänin mit Kikaninchen auf einem Dampfer übers Meer. Ahoi und Dibedibedab!

Tonki hilft beim Weihnachtsbaumtransport

Folge vom 14.12.2021

Wenn Christian auf dem Geschichtenkissen vom kleinen Rentier Tonki erzählt, das so gerne wie seine Eltern mit dem Schlitten vom Weihnachtsmann fliegen möchte, lauscht Kikaninchen ganz gebannt diesem Abenteuer: Bei seinem Flugversuch entdeckt Tonki aus der Luft einen Hundepapa, der beim Transport seines Weihnachtsbaumes Hilfe benötigt. Tonki und sein Schlitten sind zur Stelle und Kikaninchen ist begeistert.

Video Link kopieren