Kikaninchen und Christian reisen ins Eisland. Dort treffen sie auf einen Zitroneneisbären. Ob sie ihm helfen können?

Schnecke Schnurz findet ihr Schneckenhaus nicht mehr. Wo kann es nur sein? Gemeinsam mit Kikaninchen durchsucht die vergessliche Schnecke den Gemüsegarten.

Jemand hat sich in Kikaninchens Kuchen gesetzt. Sofort beginnt die Spurensuche.

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Anni aus bunten Papierschnipseln einen Fußball, an dem die Katze ihre Freude hat.

Kikaninchen ist Lokführer einer Eisenbahn und diesmal ersetzt die Eisenbahn sogar den Schulbus, der hatte nämlich eine Panne!

Frieda und Kikaninchen sammeln frisch gelegte Eier im Hühnerstall.

Kikaninchen, Anni und Christian pflanzen Weltraumbohnen. Doch irgendwas stimmt nicht: Erst verschwinden die Bohnen und dann wachsen viel zu viele Pflanzen.

Wie hilft man einem Elefanten mit Schnupfen? Kikaninchen und Christian haben da eine Idee.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem Halbkreis, der zu einer kleinen Krabbe wird. Und die will als Zahnarzt dem Hai helfen. Geht das gut?

Elias und Kikaninchen sind mit einer Schatzkarte auf geheimnisvoller Schatzsuche. Was sie wohl finden werden?

Spielend lernen

Folge vom 30.12.2020

Kikaninchen wünscht sich von Christian eine Geschichte mit einer Mäusefamilie. Rennmausjunge Mika muss mit seiner Familie vor dem bösen Wüstenfuchs fliehen. Unter einem Blaubeerbusch finden sie ein neues Zuhause. Dort gefällt es Mika richtig gut. Aber all die anderen sprechen eine ganz fremde Sprache und er traut sich nicht mitzuspielen. Aber seine Freunde Maulwurf und Hamster helfen Mika, sich zurecht zu finden.

Video Link kopieren