Kikaninchen und Christian finden einer Spur im Schnee - wer ist da nur durch den Winterwald gelaufen?

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Mit einer Flussfahrt schicken sie die Meise auf ihre letzte Reise.

Nach einer Bruchlandung im Dschungel trifft Kikaninchen eine freundliche Spinne. Dibedibedab!

Kikaninchen spielt mit Affe und Elefant. Als Affe sich nicht traut zu rutschen, hilft Kikaninchen ihm.

Welches Tier hat sein Haus immer dabei? Die Antwort verrät Anni mit einem Gedicht von Heinz Erhardt.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte über einen besonderen Pinguin. Der Pinguin kann mit etwas Hilfe vom Pottwal nämlich fliegen.

Kikaninchen trifft im Nachtwald das Eichhörnchen.

Kikaninchen bekommt vom Marienkäfer Erdbeeren in den Mund geworfen. Dibedibedab!

Kikaninchens Laterne geht auf dem Weg zu seinen Freunden aus. Doch das Glühwürmchen hilft Kikaninchen. Anni singt ein besonderes Laternenlied.

Anni, Christian und Kikaninchen tanzen auf allen Vieren, im Dschungel mit den Dschungeltieren!

Geschichten vom Bauernhof

Folge vom 11.12.2020

Christian erzählt die Geschichte von Tim, der sich auf die Suche nach dem krähenden Hahn macht - kikeriki. Anschließend besuchen Kikaninchen und Christian Marie auf ihrem Hof und helfen beim Ausmisten - puh, wie der Mist stinkt!

Video Link kopieren