"Was wär die schönste Weihnachtszeit, ohne dass es mal richtig schneit? Und sollte kein Schnee an Weihnachten sein, lass ich Puderzucker auf Kekse schnei’n!" Das Lied mit Akkorden zum Mitsingen und Musizieren.

Rotkäppchen andersherum: Lena und Kikaninchen erschrecken diesmal den Wolf!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von Franz, dem schlauen Fuchs und wie er ins Grübeln kommt.

Matti reitet als Cowboy mit Kikaninchen durch den Wilden Westen.

Auf der Ritterburg helfen Kikaninchen und Anni dem Ritter beim Anlegen seiner Rüstung. Das ist gar nicht so einfach. Und das Schwert nicht vergessen!

Kikaninchen und Christian schnipseln ein kleines, freches Monster. Aber richtiges Erschrecken will gelernt sein!

Anni und Kikaninchen schnipseln ein kleines Chamäelon, das sich beim Tortenessen total bekleckert. Igitt, wie es jetzt aussieht!

Luna und Kikaninchen bauen eine Brücke aus ganz besonderen Steinen. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian singen ein fröhliches Lied auf dem Bauernhof. Danach ist Fütterungszeit bei den Tierkindern.

Kikaninchen und Christian machen einen Ausflug an den See. Doch die Sonnenblumen lassen ihre Köpfe hängen. Mit einer Gießkanne ist schnell geholfen.

Eine Kuh auf dem Misthaufen

Folge vom 16.02.2022

Kikaninchen und Anni besuchen die Tiere auf dem Bauernhof. Aber was ist denn in der Schnipselwelt los? Die Ziege meckert in der Hundehütte, das Schaf hockt im Storchennest. Und die Kuh macht „Muh“ auf dem Misthaufen! Hoffentlich bringen die beiden etwas Ordnung auf diesen verrückten Bauernhof.

Video Link kopieren