Christian erzählt Kikaninchen vom Mäusejungen Mika und seiner Familie, die in ein anderes Land ziehen mussten. Mika lernt wie er Futtervorräte anlegt.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von den Bauernhoftieren. Doch der Hahn ist verschwunden. Vielleicht ist er ja bei den Schafen?

Kikaninchen rettet einen Schneemann vor dem Schmelzen. Dazu braucht es die Hilfe vom Uhu.

In einer Seifenkiste sausen Helene und Kikaninchen einen steilen Berg hinab. Achtung! Dibedibedab!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie den Biber kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Du bist ein großer Eisenbahn-Fan? Bastle einen bunten Zug und schmück mit der Girlande dein Zimmer. Klebe Fotos in die Fenster oder mal etwas hinein!

Polizeieinsatz! Kikaninchen, Christian und Anni singen bei der Fahrt im Polizeiauto.

Anni lockt und besingt die Sonne, damit sie doch endlich rauskommt und die Regenwolken vertreibt. Du wünschst dir auch besseres Wetter? Dann sing mit!

"Die Mischung macht's!" finden Kikaninchen, Anni und Christian und singen von Affingos und Tigrodilen.

Kikaninchen verliert einen Ball. Es bittet den Regenwurm um Hilfe.

Nilpferd Agathe und der Sonnenuntergang

Folge vom 12.01.2022

Auf dem Geschichtenkissen wünscht sich Kikaninchen von Christian eine Geschichte mit einem flaschenförmigen Schnipsel. Der Schnipsel ähnelt Agathe, dem Nilpferd. Agathe ist mit dem Affen Konrad befreundet. Die beiden spielen den ganzen Tag miteinander und würden so gern auch mal gemeinsam den Sonnenuntergang bestaunen. Die beste Sicht darauf bietet Konrads Baumkrone. Aber wie soll ein Nilpferd auf einen Baum kommen?

Video Link kopieren