Bert fällt aus allen Wolken, denn Ernie weckt ihn mitten in der Nacht mit einem Lied über seine Lieblingsmahlzeit: Das Frühstück.

Bert möchte gerne in Ruhe lesen - wenn nur Ernie nicht immer so laut Musik hören würde. Zum Glück setzt Ernie auf Berts Anraten Kopfhörer auf.

Elmo und Julia sind nicht die einzigen, die verreisen. Auch Ernie und Bert sind unterwegs.

Folge 2800

Folge vom 25.08.2020

Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht, weil das Quitscheentchen ja gar kein Lebewesen sei. Das sieht Ernie aber ganz anders. Für manche war der Aktionskünstler Joseph Beuys ein verrückter Bürgerschreck, seine Kunst "Sperrmüll" oder zum "Wegwischen". Mio und Leo jedoch können mit dem "Unschlitt" viel anfangen.

Video Link kopieren