Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Der Clan feiert den Frühling. Weil Tib krank war, ist Tumtum extrem anhänglich. Trotz Verbots taucht Tumtum bei dem Fest auf und löst ein großes Chaos aus.

Tib findet im Wald bei Tumtum ein Baby vom Bärenclan. Mit Tara und Kori will er es zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen.

Ein Sturm zieht auf. Tumtum trägt Tib in den Wald. Als der Tornado kommt, sind alle Kinder im Wald. Können sie sich und die Erwachsenen retten?

Säbelzahn bedroht Tib. Die Jäger eilen herbei, aber sie verletzen Tumtum. Tib will seinem Freund helfen. Doch noch immer droht Gefahr durch den Tiger.

Im Kampf mit den Bären verlieren die Tiger durch einen Fehler von Lad ihre Fahne. Tara wird die neue Anführerin. Macht sie ihre Sache besser?

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Laut einer Höhlenmalerei ist Tumtum ein verzauberter Junge. Lad, Nic und Nob wollen den Dino zurückverwandeln. Verliert Tib seinen besten Freund?

Der Bären-Clan verfolgt Tib, den aber dann ein Fremder verjagt. Tib ist von seinem Retter beeindruckt, doch der scheint ein falsches Spiel zu spielen.

50. Die Freundschaftsspiele

Folge vom 09.04.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Bei den diesjährigen Freundschaftsspielen treten die Kinder in Zweierteams gegeneinander an. Tib und Tumtum bilden ein Team und wollen unbedingt gewinnen. Aber für einen Dinosaurier sind die Regeln nicht ganz so leicht zu verstehen. Eine Katastrophe jagt die nächste und dann beginnt Lad auch noch zu schummeln. Gelingt es Tib und Tumtum die Freundschaftsspiele für sich zu entscheiden?

Video Link kopieren