Als die Männer Tumtum jagen, versteckt Tib den Dino. Kori und Tara helfen ihm dabei. Doch sie werden entdeckt. Kann Tib Tumtum vor den Jägern retten?

Lili und Tib verlieren bei einem Spiel und müssen im Gruselwald übernachten. Kaum sind sie dort, hören sie unheimliche Geräusche. Gibt es wirklich Geister?

Nach einem Streit mit den Bären verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Ist Tumtum der Dieb?

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Tib findet im Wald bei Tumtum ein Baby vom Bärenclan. Mit Tara und Kori will er es zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen.

Der Bären-Clan verfolgt Tib, den aber dann ein Fremder verjagt. Tib ist von seinem Retter beeindruckt, doch der scheint ein falsches Spiel zu spielen.

Als Tib dem schlafenden Säbelzahn bei einer Mutprobe ein Haar ausreißt, wird der Tiger wach und folgt Tib ins Dorf. Kann Tib ihn wieder in den Wald locken?

Die Wildnis-Prüfung steht an. Verbotenerweise taucht Tumtum auf und dann verschwinden auch noch Lad, Nic und Nob. Finden sie zurück nach Hause?

48. Der Auserwählte

Folge vom 19.01.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jedes Jahr versuchen die Mitglieder des Dorfes, ein in einen Felsen eingeklemmtes Horn herauszuziehen. Derjenige, der es schafft, wird zum "Auserwählten" des Clans. Es ist schließlich Tumtum, der das Horn "versehentlich" aus dem Felsen zieht, als er sich am Felsen kratzt. Nob ist der einzige Zeuge und so gibt er sich vor den anderen als "Auserwählter" aus. Kann Nob sein Geheimnis bewahren oder wird seine Lüge aufgedeckt?

Video Link kopieren