47. Die Lügenspirale

Seitenüberschrift

Weil Tumtum das Versteck der Tiger zerstört, suchen sich Tib und Tutum ein eigenes. Er findet ein perfektes Versteck. Aber Lad schmiedet einen fiesen Plan.

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Tib und Lad geraten aneinander. Um sie zu versöhnen, schickt Aron die zwei auf eine Mission. Tib wird vom Bärenclan gefangen. Wird Lad ihn befreien?

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Kori bekommt ein Geschenk vom Zahnmammut. Lad will auch eins. Mit Nic und Nob versucht er, Tumtum einen Zahn zu ziehen. Kann Tib Lad stoppen?

Nach einem Streit mit den Bären verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Ist Tumtum der Dieb?

Der Bärenclan beschwert sich über die Tiger. Die Kinder müssen Aron versprechen, nicht mehr mit den Bären zu streiten. Doch Lad hält sich nicht daran.

47. Die Lügenspirale

Folge vom 15.10.2019

Tib entdeckt im hohen Gras eine seltsame Spiralform. Aron ist besorgt. Solche Zeichen sind oftmals Vorboten von Katastrophen. Lad und seine Gang beschließen, den Aberglauben auszunutzen und einen riesigen Tumtum ins Gras zu zeichnen. Jeder soll denken, dass der Dino die Katastrophe ist. Tib muss Lads Betrug aufdecken, um zu beweisen, dass sein Freund unschuldig ist.

Video Link kopieren