44. Wo ist Miko?

Seitenüberschrift

Ein Sturm zieht auf. Tumtum trägt Tib in den Wald. Als der Tornado kommt, sind alle Kinder im Wald. Können sie sich und die Erwachsenen retten?

Fanon lockt Kori ins Lager der Bären. Von Tara und Tib verlangt sie Tumtum im Austausch gegen Kori. Gehen Tib und Tara darauf ein, um Kori zu retten?

Die Erde bebt. Tib und Kori stellen fest, dass Tumtum Schluckauf hat und so das Beben auslöst. Tib versucht alles, damit Tumtum den Schluckauf loswird.

Tib will wissen, was Tumtum macht, wenn er nicht dabei ist. Heimlich folgt er dem Dino, der ihn zu einer mysteriösen Höhle führt.

Laut einer Höhlenmalerei ist Tumtum ein verzauberter Junge. Lad, Nic und Nob wollen den Dino zurückverwandeln. Verliert Tib seinen besten Freund?

Weil Aron es sich wünscht, gehen die Tiger mit einem Friedensangebot zu den Bären. Die nehmen es sogar an, verfolgen heimlich aber einen ganz anderen Plan.

Lad behauptet, dass Tumtum ihn angegriffen und verletzt habe. Nur wenn Lad Tumtum verzeiht, darf dieser bleiben. Doch Lad denkt gar nicht dran.

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Tib will nur mit Tara die himmlische Höhle suchen. Wütend beschließt Kori, die Höhle allein zu suchen und trifft auf Säbelzahn. Kann Tib Kori retten?

44. Wo ist Miko?

Folge vom 12.10.2019

Urff vom Clan der Bären verliert seinen kleinen Bruder, auf den er aufpassen sollte, aus den Augen. Tib findet das Baby bei Tumtum im Wald. Mit Tara und Kori will er Miko zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen. Dann will sich auch Lad das Baby schnappen und es den Bären bringen, um als Held dazustehen. Und auch die Bären machen sich auf die Suche nach Miko.

Video Link kopieren