43. Die Abmachung

Seitenüberschrift

Weil Tumtum das Versteck der Tiger zerstört, suchen sich Tib und Tutum ein eigenes. Er findet ein perfektes Versteck. Aber Lad schmiedet einen fiesen Plan.

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Bei den Freundschaftsspielen bilden Tib und Tumtum ein Team und wollen unbedingt gewinnen. Aber für einen Dino sind die Regeln nicht so leicht zu verstehen.

Im Dorf herrscht eine Mückenplage. Alle sind völlig zerstochen - außer Tib! Nic ist überzeugt, dass Tib irgendein Geheimnis haben muss.

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Lad ist mit Tib zum Wettschwimmen verabredet. Doch Tib sieht einen unheimlichen Schatten im Fluss. Mit Tara und Kori versucht er, das "Monster" zu fangen.

Weil Aron es sich wünscht, gehen die Tiger mit einem Friedensangebot zu den Bären. Die nehmen es sogar an, verfolgen heimlich aber einen ganz anderen Plan.

43. Die Abmachung

Folge vom 12.10.2019

Tara verspricht Tib, mit ihm auf dem Baumfest zu tanzen, wenn er einen Salto schafft. Kurz darauf beobachtet Tib, wie Nic nach Worten sucht, mit denen er ein Mädchen beeindrucken und zum Fest einladen kann. Als er erfährt, dass Tara dieses Mädchen ist, wird es schwierig für Tib: Er muss den Salto üben und verhindern, dass Tara Nics Einladung annimmt! In seiner Not gibt er Nic einen Tipp, der gefährliche Konsequenzen hat.

Video Link kopieren