46. Der Feuerstein

Seitenüberschrift

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Tib und Nic wollen beide mit Tara auf dem Baumfest tanzen. Um seinen Konkurrenten loszuwerden, gibt Tib Nic einen Tipp, der gefährliche Konsequenzen hat.

Tib und Tumtum begleiten Kwini auf einer geheimen Mission. Tib gerät in Lebensgefahr und Kwini gibt mal wieder dem Dino die Schuld. Zu Recht?

Der Bären-Clan verfolgt Tib, den aber dann ein Fremder verjagt. Tib ist von seinem Retter beeindruckt, doch der scheint ein falsches Spiel zu spielen.

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Weil Tumtum das Versteck der Tiger zerstört, suchen sich Tib und Tutum ein eigenes. Er findet ein perfektes Versteck. Aber Lad schmiedet einen fiesen Plan.

Tib entdeckt ein Muster im Gras. Aron sieht darin ein schlechtes Omen. Als eine Form von Tumtum auftaucht, muss Tib beweisen, dass Lad dahinter steckt.

Auf einem Ausflug will Tom den Kindern etwas über die Gefahren in der Natur beibringen. Dabei gerät er in eine Falle. Können Tib und die anderen ihm helfen?

46. Der Feuerstein

Folge vom 11.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Tib hat den Feuerstein verloren, den Aron ihm geliehen hat. Mithilfe von Tumtum, Tara und Kori will er versuchen, einen Ersatzstein zu finden. Lad und seine Bande geben vor, ihm zu helfen. Dabei wollen sie ihnen den Stein stehlen, sobald sie einen gefunden haben. Tatsächlich finden sie einen riesigen Stein, aus dem man für alle Feuersteine machen könnte. Aber diesen riesigen Stein ins Dorf zu bringen, ist schwieriger als gedacht.

Video Link kopieren