Tib will wissen, was Tumtum macht, wenn er nicht dabei ist. Heimlich folgt er dem Dino, der ihn zu einer mysteriösen Höhle führt.

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Weil Aron es sich wünscht, gehen die Tiger mit einem Friedensangebot zu den Bären. Die nehmen es sogar an, verfolgen heimlich aber einen ganz anderen Plan.

Kwini verbietet Tib den Umgang mit Tumtum und schenkt ihm ein Häschen. Heimlich geht Tib zu Tumtum. Unbemerkt folgt ihm der Hase und gerät in große Gefahr.

Die Bären scheinen etwas auszuhecken. Beim Ausspionieren wird Tara gefangen. Tib will sie befreien. Und Toms alter Holzflieger bringt ihn auf eine Idee.

Tib hofft, mithilfe eines magischen Tranks, sein Muttermal loszuwerden. Auf der Suche nach den Zutaten erlebt Tib mit Tumtum ein großes Abenteuer.

Laut einer Höhlenmalerei ist Tumtum ein verzauberter Junge. Lad, Nic und Nob wollen den Dino zurückverwandeln. Verliert Tib seinen besten Freund?

38. Tara, die Anführerin

Folge vom 07.04.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Im Kampf mit den Bären macht Lad ein paar schwere Fehler und prompt fällt die Fahne der Tiger in die Hände der Bären. Daraufhin wird Tara zur neuen Anführerin ernannt. Doch sie ist so besessen von dem Ziel, die Flagge zurückzuholen, dass sie am Ende alle gegen sich aufbringt. Als Tara Tumtum dann auch noch als Lockvogel einsetzen will, streikt Tib. Können die Tiger trotzdem ihre Fahne zurückerobern?

Video Link kopieren