38. Tara, die Anführerin

Seitenüberschrift

Tib entdeckt ein Muster im Gras. Aron sieht darin ein schlechtes Omen. Als eine Form von Tumtum auftaucht, muss Tib beweisen, dass Lad dahinter steckt.

Nach einem Streit mit den Bären verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Ist Tumtum der Dieb?

Tib und Tumtum begleiten Kwini auf einer geheimen Mission. Tib gerät in Lebensgefahr und Kwini gibt mal wieder dem Dino die Schuld. Zu Recht?

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Laut einer Höhlenmalerei ist Tumtum ein verzauberter Junge. Lad, Nic und Nob wollen den Dino zurückverwandeln. Verliert Tib seinen besten Freund?

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Tib findet im Wald ein Babymammut. Als er hört, dass die Männer ein Mammut jagen, zählt er eins und eins zusammen. Kann Tib die Mutter des Mammuts retten?

38. Tara, die Anführerin

Folge vom 29.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Im Kampf mit den Bären macht Lad ein paar schwere Fehler und prompt fällt die Fahne der Tiger in die Hände der Bären. Daraufhin wird Tara zur neuen Anführerin ernannt. Doch sie ist so besessen von dem Ziel, die Flagge zurückzuholen, dass sie am Ende alle gegen sich aufbringt. Als Tara Tumtum dann auch noch als Lockvogel einsetzen will, streikt Tib. Können die Tiger trotzdem ihre Fahne zurückerobern?

Video Link kopieren