36. Wer hat Angst vor Säbelzahn?

Seitenüberschrift

Die Erde bebt. Tib und Kori stellen fest, dass Tumtum Schluckauf hat und so das Beben auslöst. Tib versucht alles, damit Tumtum den Schluckauf loswird.

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Tib findet im Wald ein Babymammut. Als er hört, dass die Männer ein Mammut jagen, zählt er eins und eins zusammen. Kann Tib die Mutter des Mammuts retten?

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Lad findet eine Pfeife, mit der er Tumtum kontrollieren kann und nutzt das gnadenlos aus. Kann Tib seinen Freund aus Lads Fängen befreien?

Tib entdeckt ein Muster im Gras. Aron sieht darin ein schlechtes Omen. Als eine Form von Tumtum auftaucht, muss Tib beweisen, dass Lad dahinter steckt.

Im Dorf herrscht eine Mückenplage. Alle sind völlig zerstochen - außer Tib! Nic ist überzeugt, dass Tib irgendein Geheimnis haben muss.

Lad behauptet, dass Tumtum ihn angegriffen und verletzt habe. Nur wenn Lad Tumtum verzeiht, darf dieser bleiben. Doch Lad denkt gar nicht dran.

Tib und Lad geraten aneinander. Um sie zu versöhnen, schickt Aron die zwei auf eine Mission. Tib wird vom Bärenclan gefangen. Wird Lad ihn befreien?

36. Wer hat Angst vor Säbelzahn?

Folge vom 22.04.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Lad fordert Tib mal wieder zu einer Mutprobe heraus: Er soll Säbelzahn ein Schnurrbarthaar ausreißen, ohne dass ihm jemand dabei hilft. Als Tib kurz darauf tatsächlich dem Tiger ein Haar ausreißt, kann Tumtum ihn gerade noch retten, führt das Raubtier aber direkt ins Dorf. Panik bricht aus und alle müssen das Dorf verlassen. Zusammen mit Lad, den anderen und den Bären versucht Tib, den Säbelzahntiger irgendwie aus dem Dorf zu locken.

Video Link kopieren