35. Held wider Willen

Seitenüberschrift

Es gibt kaum noch Pflaumen im Tal. Schnell wird Tumtum verdächtigt. Tara und Tib legen sich auf die Lauer, um den wahren Dieb auf frischer Tat zu ertappen.

Tumtum fürchtet sich vor einem Meteoriten, der vom Himmel fiel. Für Tib ist klar: Der Stein muss weg! Doch Lad will Tumtum mit dem Meteoriten vertreiben.

Tib hat Arons Feuerstein verloren. Mithilfe von Tumtum, Tara und Kori will er einen Ersatzstein besorgen. Aber das ist schwieriger als gedacht.

Die Wildnis-Prüfung steht an. Verbotenerweise taucht Tumtum auf und dann verschwinden auch noch Lad, Nic und Nob. Finden sie zurück nach Hause?

Nob wird als "Auserwählter" des Clans gefeiert, weil es ihm gelungen ist, ein Horn aus einem Felsen zu ziehen. Was steckt wirklich hinter Nobs Erfolg?

Beim Versteckspiel verhält sich Tumtum auf einmal sehr merkwürdig. Selbst Tib ist er nicht mehr ganz geheuer. Was steckt dahinter?

Tib und Lad geraten aneinander. Um sie zu versöhnen, schickt Aron die zwei auf eine Mission. Tib wird vom Bärenclan gefangen. Wird Lad ihn befreien?

Tib und die anderen entdecken ein Adlernest. Trotz Arons Verbot stiehlt Lad das Ei aus dem Nest. Die Rache des Adlers lässt nicht lange auf sich warten.

35. Held wider Willen

Folge vom 09.10.2019

Lili fürchtet sich vor einer harmlosen Schlange. Als Tib ihr zu Hilfe eilt und das Tier vertreibt, erklärt Lili ihn kurzerhand zu ihrem Helden. Tib ist das gar nicht recht, zumal er insgeheim in Tara verliebt ist. Als Tara die beiden wie ein Liebespaar herumlaufen sieht, wird sie eifersüchtig. Tib will ihr alles erklären, bekommt aber keine Gelegenheit dazu. Er muss Lili irgendwie loswerden, aber wie?

Video Link kopieren