Ausschnitt aus Folge 1: Tumtum rettet Tib das Leben

Seitenüberschrift

Weil der Fluss ausgetrocknet ist, muss sich der Clan einen neuen Lagerplatz suchen. Tib versteckt sich mit Tumtum und entdeckt den Grund für die Dürre.

Tib und Lad geraten aneinander. Um sie zu versöhnen, schickt Aron die zwei auf eine Mission. Tib wird vom Bärenclan gefangen. Wird Lad ihn befreien?

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Die Bären scheinen etwas auszuhecken. Beim Ausspionieren wird Tara gefangen. Tib will sie befreien. Und Toms alter Holzflieger bringt ihn auf eine Idee.

Tumtum fürchtet sich vor Mäusen. Als Lad von Tumtums Angst erfährt, schmiedet er einen fiesen Plan, um den Dinosaurier loszuwerden.

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Ausschnitt aus Folge 1: Tumtum rettet Tib das Leben

Video Link kopieren