Der Clan feiert den Frühling. Weil Tib krank war, ist Tumtum extrem anhänglich. Trotz Verbots taucht Tumtum bei dem Fest auf und löst ein großes Chaos aus.

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Bei den Freundschaftsspielen bilden Tib und Tumtum ein Team und wollen unbedingt gewinnen. Aber für einen Dino sind die Regeln nicht so leicht zu verstehen.

Weil der Fluss ausgetrocknet ist, muss sich der Clan einen neuen Lagerplatz suchen. Tib versteckt sich mit Tumtum und entdeckt den Grund für die Dürre.

Tib will wissen, was Tumtum macht, wenn er nicht dabei ist. Heimlich folgt er dem Dino, der ihn zu einer mysteriösen Höhle führt.

Tib will nur mit Tara die himmlische Höhle suchen. Wütend beschließt Kori, die Höhle allein zu suchen und trifft auf Säbelzahn. Kann Tib Kori retten?

Auf einem Ausflug will Tom den Kindern etwas über die Gefahren in der Natur beibringen. Dabei gerät er in eine Falle. Können Tib und die anderen ihm helfen?

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Tumtum rettet Tib das Leben

Video Link kopieren